Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de
- Anzeige -

GFL - German Football League

Die Erleichterung in den Gesichtern der Verantwortlichen erkannte man aus 100 Metern, die abfallenden Steine hörte man sicherlich noch kilometerweit. Die Straubing Spiders haben am frühen Samstagabend die „Dämonen“ besiegt und am zweiten Spieltag den ersten Saisonsieg eingefahren. Wie im Vorjahr waren es die ifm Razorbacks Ravensburg die man niederkämpfte. Und das ist schon der tragende Begriff, denn in einem wahren Drama behielten die Spiders vor allem durch sensationelle Defensivarbeit die Oberhand in einem Spiel, in dem man von Beginn merkte, wie viel auf dem Spiel steht.

Mit einem durch eine Viruserkrankung stark dezimierten Kader, traten die New Yorker Lions die schwere Fahrt nach Dresden an. Vor über 12.600 Zuschauer im Dresdener Rudolf-Harbig-Stadion, unterlag das Team von Headcoach Troy Tomlin aber schlussendlich nach aufopfernden Kampf, mit 21:7 (0:7; 14:0; 0:0; 7:0) gegen die Hausherren. 

So hatte sich das Berliner Team das nicht vorgestellt, aber gegen die Hildesheim Invaders fanden sie kein adäquates Mittel. Bei bestem Footballwetter erfolgte pünktlich um 16:00 Uhr der KO zur Partie Berlin Rebels vs. Hildesheim Invaders im Berliner Stadion Wilmersdorf. Die Rebels gewannen den Coin Toss und starteten somit als receivendes Team ins Spiel.

Unterkategorien

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr