Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de
- Anzeige -

GFL - German Football League

Mit Spannung erwarten die Vereine und Fans der Teams aus der GFL2 den Saisonstart in der zweithöchsten deutschen Spielklasse. Dabei kommt es in der Nordstaffel nicht nur zu einem mutmaßlichen Topduell um den Aufstiegs-Relegationsplatz, bei den Langenfeld Longhorns gegen Düsseldorf Panther kommt es zudem zu einem Rheinischen Derby. In der GFL treffen derweil die Braunschweig-Bezwinger Paderborn Dolphins und Kiel Baltic Hurricanes aufeinander, während der Blick gleichzeitig auf die New Yorker Lions Braunschweig und die Frage gerichtet ist, ob der Deutsche Rekordmeister tatsächlich mit drei Niederlagen in die Saison starten wird.

Nach einer eher niederschmetternden ersten Halbzeit, in der die Fans im Stadion schon nicht mehr an einen Sieg geglaubt hatten, schafften die Hauptstädter das Comeback und gewannen die Partie knapp mit 39:38. Wermutstropfen auf Seiten der Saarländer, die teilweise schweren Verletzungen einiger Spieler.

Zwei Viertel ohne gegnerische Punkte reichen den Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag im Spiel gegen die Kirchdorf Wildcats zum ersten Auswärtserfolg der Saison 2024. Nach einem zögerlichen Beginn führte man zur Pause bereits 7:16 und konnte diese Führung bis zum Ende der Partie dank einer konzentrierten zweiten Halbzeit auf 10:36 ausbauen.

45 Sekunden vor Ende dieses Offensiv-Spektakels jubelten die Adler-Fans. Der starke Berliner Nachwuchsmann Chrisman Kyei hatte gerade den Touchdown nach Screen Pass vom Ex-Hildesheimer Hendrik Scharnbacher erlaufen, CJ Okpalobi sorgte mit der Two-Point-Conversion für den Last-Minute-Ausgleich zum 42:42.

Unterkategorien

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr