Diese Marke war der NFL sogar eine Spielunterbrechung wert. Beim 43:19 seiner New Orleans Saints gegen die Washington Redskins stellte Quarterback Drew Brees im Monday Night Game einen neuen Passing-Yards-Rekord auf.
Nach weniger als einer Woche haben sich die Washington Redskins bereits wieder von Breshad Perriman getrennt. Stattdessen wurde Runningback Kapri Bibbs in das Roster geholt.
Die Washington Redskins haben zwei neue Wide Receiver unter Vertrag genommen. Breshad Perriman und Michael Floyd stießen zum Kader hinzu.
Adrian Peterson hat eine magische Marke durchbrochen. Beim 24:6 (0:0, 21:0, 0:0, 3:6) bei den Arizona Cardinals erlief der Runningback der Washington Redskins seinen 100-Karriere-Touchdown.
Adrian Peterson geht in seine zwölfte Saison als Runningback in der NFL. Die Washington Redskins nahmen die lebende Legende unter Vertrag.
Die Washington Redskins haben sich von Orlando Scandrick getrennt. Damit kommt der 31 Jahre alte Cornerback wieder auf den Free-Agent-Markt.
Schlechte Nachrichten für die Washington Redskins. Derrius Guice hat sich im Preseason-Spiel gegen die New England Patriots einen Kreuzbandriss zugezogen.
Die Washington Redskins haben sich mit Pernell McPhee verstärkt. Der Linebacker war zuletzt bei den Chicago Bears unter Vertrag.
Orlando Scandrick verstärkt die Washington Redskins. Der Defensive Back bleibt der NFC West erhalten und unterzeichnet einen Zweijahresvertrag.
Su`a Cravens könnte 2018 wieder spielen. Die NFL rehabilitierte den Safety, nachdem dieser eigenmächtig die Washington Redskins verlassen hatte und auf der Left-Squad-List gelandet war.

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden

Meistgelesen

Kommentar: Huber macht sich seine Welt, widewide wie sie ihm gefällt

01.05.2020 GFL Patrick Rebien

Gäbe es einen Guinness-Rekord für die Distanz zwischen einem Verband und seinem Sport, hätte der ...