HEFT #52

Ausgabe DEZEMBER 2021

Jetzt kaufen

Rams zu Gast in Green Bay: Donald, Floyd und Miller jagen Rodgers

Es ist das Topspiel von Woche 12 der laufenden NFL-Saison. Die Los Angeles Rams reisen zu den Green Bay Packers. ProSieben Maxx ist ab 22.25 Uhr live dabei. Zuvor überträgt der Sender im Free-TV das Topspiel der AFC und ein womögliches Duell um den First Seed: Die New England Patriots empfangen um 19 Uhr die Tennessee Titans.

Chiefs gegen Raiders: Sieger stößt Tür zu Playoffs auf

Alle Spiele vom NFL-Sonntag gibt es in dieser knackigen Zusammenfassung. Irgendwie war es nach dem überraschenden Sieg der Miami Dolphins gegen die Baltimore Ravens vorherzusehen. Die Woche 10 in der NFL wird am Sonntag genauso wild weitergehen. Nachdem Aaron Rodgers aus dem COVID-19-Protokoll entlassen wurde und sich für das Heimspiel im Lambeau Field vorbereitet, ist für America’s Game of the Week gegen den genesenen Russell Wilson alles angerichtet. Zwischen den Kansas City Chiefs und den Las Vegas Raiders würde es in der Nacht im Sunday Night Football ohnehin heiß hergehen. Beide Teams halten schließlich dieselbe Anzahl an Saisonsiegen inne. Zuvor bietet der Spielplan ein paar enge Divisionduelle, ungewöhnliche Favoritenstürze und irre Fights um die Playoffs.

Rams und Titans krönen bei Sunday Night Football verrückten NFL-Spieltag

Das NFL Sunday Night Football Game ließ die Tennessee Titans in der Week Nine nach Los Angeles reisen und sie mussten sich ohne ihren Superstar-Runningback Derrick Henry mit den Rams auseinandersetzen. Der Rest des NFL Sonntags war dazu gespickt mit verrückten Ergebnissen, unvorhergesehenen Upsets und so manchem Weckruf für Mannschaften aus der Favoritenriege. Es schien, als wollte die Liga alle Fans mal wieder daran erinnern, was das allseits beliebte Motto "any given Sunday" bedeutet!

German Titans erwarten “enges High Scoring Game”

Die Kansas City Chiefs reisen zu den Tennessee Titans in einer Neuauflage des AFC Championship Games der Saison 2019. ProsiebenMaxx überträgt die Partie ab 19 Uhr. Viele NFL-Fans fiebern dem Showdown entgegen und zu diesem Anlass stellt TOUCHDOWN24, wie an jedem verdammten Sonntag, eine der Fangruppen genauer vor. Wir begrüßen den German Titans e.V., offizieller Fanclub der Tennessee Titans.

Chiefs bei den Titans: Wer soll Derrick Henry stoppen?

Der Sonntag-Nachmittag gehört wieder der Familie. Nach zwei Wochen mit London-Spielen beanspruchen die Live-Übertragungen im Free-TV wieder nur den abendlichen Sonntag. Ab 19 Uhr treten die Kansas City Chiefs dabei bei den Tennessee Titans an, um 22.25 sind dann die Chicago Bears bei den Tampa Bay Buccaneers zu Gast. Beide Partien werden auf ProSieben Maxx übertragen.

Ravens und Chiefs mit "Barn Burner" bei Sunday Night Football

In unserer NFL Spieltagzusammenfassung "Cover Them All" fahren wir in Week Two mit den Chiefs für Sunday Night Football nach Baltimore, werfen mit Zach Wilson ein paar "Kamelle" durch die Gegend und schwelgen mit den Steelers und den Raiders ein wenig in Nostalgie. Auch bei allen anderen Spielen schauen wir vorbei und geben einen Überblick über die Highlights (und die Lowlights) des abgelaufenen NFL Sonntags!

Pittsburgh Steelers müssen Darren Waller stoppen

Woche für Woche laufen ausgewählte Begegnungen der NFL auf ProsiebenMaxx live im Free-TV. Bevor um 22:25 Uhr die Tennessee Titans in Seattle gegen die Seahawks auflaufen, treffen ab 19 Uhr die Pittsburgh Steelers zu Hause auf die Las Vegas Raiders. Drei der vier Teams erreichten im letzten Jahr die Playoffs. Alle haben auch in diesem Jahr das große Ziel Postseason, wollen sich aber nach ihrem Erstrundenaus in der Vorsaison diesmal steigern.

Neu-Titan Bud Dupree steht vor gigantischen Aufgaben

Die vergangenen zwei Saisons zählte Bud Dupree von den Pittsburgh Steelers zu den produktivsten Pass Rushern der NFL. Nun will er seinen Erfolg bei den Tennessee Titans fortsetzen, die ihn mit einem 82-Millionen-Mega-Deal in die Music City lockten, um ihren schwächelnde Defense zu beleben. Ganz einfach wird das allerdings nicht, unter anderem kämpft sich Dupree gerade von einem Kreuzbandriss zurück. Wenn er allerdings wieder bei voller Kraft ist, können die Titans so einiges erwarten von ihrem neuen Edge Defender!

Das muntere "Wettrüsten" in der AFC

Für die Tampa Bay Buccaneers war die Aufgabe vor der Offseason als amtierender NFL-Champion relativ simpel gestrickt: Den Kader, der im letzten Jahr auf beeindruckende Weise den Super Bowl nach Florida holte, zusammenhalten. Tom Brady wird den Rest schon irgendwie richten. Für die designierten Top Favoriten der AFC war die To-Do-Liste ein wenig länger und umfasste vor allem die Frage, wie man zum Ligaprimus aus der NFC aufschließen kann. Die vorläufige Antwort: Mit allem, was die eigenen Ressourcen hergeben!

Overtime – Die Bedeutung des Jones-Trades

Eines der am meisten diskutierten Themen der vergangenen Wochen ist endgültig vom Tisch. Star-Receiver Julio Jones verlässt die Atlanta Falcons und schließt sich den Tennessee Titans an. Die Falcons bekommen dafür einen Zweitrundenpick im Jahr 2022 und einen Viertrundenpick im Jahr 2023, die Titans erhalten einen Sechstrundenpick im Jahr 2023 zurück. Das berichtete zunächst NFL-Insider Ian Rapoport, mittlerweile haben es beide Teams bestätigt. Es ist ein Deal, der für beide Seiten Sinn ergibt – am Ende des Tages aber nur einen klaren Gewinner hat.
Nach Oben