Wenn ein Kind aus dem Spieleparadies abgeholt werden will, wie es manchmal bei bekannten Möbelhäusern durchgesagt wird, dann liegt das in der Regel daran, dass es ihm an seinem Aufenthaltsort nicht mehr wirklich gefällt. Davon kann auch Jamal Adams ein Lied singen, der keine Lust mehr hat, bei den New York Jets zu bleiben.
Vor etwas über einem Jahr machten die New York Jets C.J. Mosley zum damals teuersten Inside Linebacker der NFL. Er sollte das neue Herzstück ihrer Defense werden, vielleicht sogar ihrer gesamten Franchise. Er war es auch… leider nur für gut eine Halbzeit.
Die Baltimore Ravens haben sich mit ihrem zwölften Saisonsieg den Titel der AFC North gesichert. Dazu gewann das Team von Head Coach John Harbaugh mit 42:21 gegen die New York Jets.
Leonard Williams hat ein neues Team und muss dafür nicht umziehen. Der Defensive Lineman der New York Jets wurde zu den New York Giants getradet.
Die New England Patriots haben im Monday Night Game bei den New York Jets ihren siebten Sieg im siebten Saisonspiel eingefahren. Tom Brady und Co. gewannen 33:0.
Die New York Jets haben in Woche 6 der 100. NFL-Saison ihren ersten Sieg der Spielzeit eingefahren. Die Dallas Cowboys enttäuschten hingegen auf ganzer Linie.
Die Cleveland Browns haben einen Fehlstart in die Saison 2019 vermieden und in Woche 2 beim 23:3 gegen die New York Jets den ersten Saisonsieg geholt. Herausragend dabei: Star-Receiver Odell Beckham Jr.
Nach dem verlorenen Auftaktspiel im Divisionsduell gegen die Buffalo Bills müssen die New York Jets einen weiteren Rückschlag verkraften. Quarterback Sam Darnold fällt bis auf Weiteres mit Pfeifferschen Drüsenfieber aus. "Ich werde keine Vorhersagen treffen, wie lange er ausfällt. Wir werden Woche für Woche entscheiden", sagte Head Coach Adam Gase. Für Darnold wird im Monday Night Game gegen die Cleveland Browns erstmal Backup Trevor Siemian die Offense der Jets aufs Feld führen. Nach dem Spiel gegen Buffalo hatte der 22-Jährige insgesamt etwa 2,27 Kilogramm Gewicht verloren und hatte sich gemeldet. Siemian hatte sein Debüt 2015 bei den Denver Broncos gefeiert, ehe er 2016 die Nachfolger von Peyton Manning antrat. Dabei überzeugte er John Elway, General Manager der Broncos, aber nicht, der ihn 2018 zu den Minnesota Vikings abgab. Von dort wechselte der 27-Jährige zur Gang Green. Insgesamt hat Siemian in seiner NFL-Karriere 30 Touchdown-Pässe und 24 Interceptions geworfen.
Der Nacken macht wieder Sorgen. Quincy Enunwa von den New York Jets wird die komplette weitere Saison 2019 verpassen.
Die Saison hat noch nicht angefangen, da ist sie für Avery Williamson bereits wieder beendet. Der Linebacker hatte sich im Preseason-Spiel bei den Atlanta Falcons das Kreuzband gerissen.

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden

Meistgelesen

Streit um Haftungsfreistellung - "Mündliche Einigung vom Tisch"

08.06.2020 GFL Sebastian Mühlenhof

Die Teams der GFL und der AFVD hatten um die Saisonplanung 2020 gerungen und gestritten und nach ein...