HEFT #51

Ausgabe NOVEMBER 2021

Jetzt kaufen

Ranking: Die Beste Position im NFL Draft 2021

Technisch gesehen, haben junge Spieler noch bis zum 1. März Zeit, um sich für den NFL Draft 2021 anzumelden. Allein deshalb werden NFL Teams noch keine Big Boards in Stein gemeißelt in ihren Büros liegen haben. Zusätzlich gibt es in den nächsten Wochen noch viele Interviews und Pro Days, die eine wichtige Rolle im Evaluationsprozess der Talente spielen. Charakter, Athletik, medizinische Checks, all das wird auch die New York Jets erst Anfang April eine Entscheidung treffen lassen, wer für sie der Beste auf der Position des Quarterbacks ist oder ob sie Sam Darnold behalten.

Die besten NFL Rookies bisher - Draft Nerd Philipp Forstner bewertet die ersten Einsätze

Nach acht Wochen bereits Talente als “Bust” zu degradieren, ist sehr voreilig. Häufig benötigen Nachwuchsspieler Jahre um ihr volles Potential abzurufen. Nach drei Saisons erhalten die besten Draft Prospects die erste Vertragsverlängerung. Solange sollte auch die Öffentlichkeit gelassen den Karriereverlauf der jungen Spieler verfolgen. Umso bemerkenswerter ist es, wenn ein Rookie sofort auf dem Feld einschlägt und dem Spiel seinen Stempel aufdrücken kann. Dies wiederum kann gar nicht früh genug gelobt werden.

Minnesota Vikings an Trey Lance interessiert - So talentiert ist der College Quarterback

Trey Lance absolvierte vor drei Wochen das einzige Spiel seiner kurzen Saison und meldete sich anschließend zum NFL Draft 2021 an. Scouts von 28 NFL Teams haben sich den Quarterback vor Ort genauer angesehen. Die Minnesota Vikings schickten auch ihre Talentsucher.

College Football tief im Herz des Südens

In der wöchentlichen College-Kolumne gibt Philipp Forstner (@Draft_Nerd) Einblicke in Scouting-Berichte zu künftigen NFL-Talenten, sowie einen Ausblick auf den kommenden Spieltag.

Washington Redskins: Das außerirdische Talent des "Predator" Chase Young

Ob es Chase Young bis zum ersten Spieltag der NFL Saison noch schafft, sich unsichtbar machen zu können? So wie das Wesen im Film "Predator" aus dem Jahr 1987, von dem er seinen Spitznamen hat? Wohl eher nicht. Das ist aber auch nicht schlimm, denn die Fähigkeiten des Redskins-Rookies scheinen so schon nicht von dieser Welt zu sein.

Draft 2020 in Las Vegas

Die NFL hat den Standort für den Draft 2020 bekanntgegeben. Die Veranstaltung, bei der sich die NFL-Teams die besten College-Spieler des Jahrgangs zulegen werden, findet in Las Vegas statt.
Nach Oben