HEFT #50

Ausgabe OKTOBER 2021

Jetzt kaufen

Packers und 49ers liefern Foto-Finish bei Sunday Night Football

Unsere NFL Spieltagzusammenfassung „Cover The All“ steht in Week Three ganz klar im Zeichen der drei Spitzenspielen: Aaron Rodgers konnte bei Sunday Night Football mal schauen, wie es sich in San Francisco so spielt, in der AFC West verglich sich Justin Herbert mit Patrick Mahomes und Tom Brady traf die aufstrebenden Rams um Matthew Stafford in Hollywood. Auch die anderen Spiele hatten so manches Highlight parat und waren allemal eine sehenswerte Alternative zu "Bundeskanzler TV"!

Revenge-Game! Dalton in „Cincy“ bereits unter Druck

Nur einmal kurz mit den Augen geblinzelt und schon liegt Woche 1 der NFL-Saison hinter uns – und hat einiges an Storylines mit Blick auf den zweiten Spieltag dagelassen. Da wäre zum Beispiel Bears-Quarterback Andy Dalton, der vor seinem Revenge-Game bei den Bengals den Atem von Rookie Justin Fields in seinem Nacken spürt – wie lange kann Nagy dem Routinier noch sein Vertrauen schenken? Außerdem: Hat der amtierende MVP noch Lust auf Football oder war die Niederlage der Packers nur ein einmaliger Ausrutscher?

Lance, Lawrence, Wilson: Wie machen sich die Rookie Quarterbacks?

Bevor man laufen möchte, muss man erst einmal lernen zu krabbeln… so oder so ähnlich lautet eine alte Weisheit. Was für Eltern und ihre kleinen Kinder ein aufregender Lebensabschnitt ist, könnte gleichzeitig als Analogie für das derzeitige Tagesgeschäft der NFL-Rookie-Quarterbacks herhalten. Bevor Trevor Lawrence, Zach Wilson oder Trey Lance in der Regular Season für Furore sorgen können, müssen sie ihr Game in der Preseason einem gewissen "Fine Tuning" unterziehen. Wer dabei in diesen Tagen die beste Figur macht und wer noch ein wenig wackelig auf den Beinen ist, erfahrt ihr hier!

Der aktuelle Stand der NFL Quarterback Competitions

Viele NFL Teams haben das Glück, ihre Training Camps mit einem glasklaren Starter auf der Quarterback Position zu bestreiten. Davon können zum Beispiel die Kansas City Chiefs und Tampa Bay Buccaneers das ein oder andere Lied singen. Andere Mannschaften wollen (oder können) sich selbst zum nun schon fortgeschrittenen Zeitpunkt der Vorbereitung nicht auf einen Starter hinter dem Center festlegen. Eine Quarterback Competition beschäftigt derzeit vor allem die Fans der Denver Broncos, der New Orleans Saints, der New England Patriots und der Chicago Bears. Wie ist bei diesen Teams der aktuelle Stand und wer hat momentan die besten Karten, in Week One der 2021er NFL Saison die ersten Snaps zu bekommen?

Trevor, Trey & Co. sagen "Hallo" zur NFL

Der NFL Draft 2021 ist Geschichte, so langsam beginnt für die frischgebackenen Profis der sportliche Ernst des Lebens. Playbooks wollen studiert, neue Konzepte verinnerlicht und kommende Teamkollegen kennengelernt werden. Mit besonderer Spannung werden die ersten NFL-Schritte der neuen Quarterback-Hoffnungen beobachtet, die bei den Rookie Minicamps ihrer Teams einen ersten Blick in die Zukunft preisgeben sollen!

Justin Fields und der Fluch der Chicago Bears

Viele Fans der Chicago Bears konnten ihr Glück beim NFL Draft 2021 kaum fassen: Per Trade sicherte sich die Franchise aus der Windy City Justin Fields, einen der talentiertesten Quarterbacks des aktuellen Jahrgangs. Dieser füllt nicht nur eine monumentale Lücke im aktuellen Kader und in der mittelfristigen Zukunftsplanung. Er gibt den Bären auch die Hoffnung, endlich mal einen dieser echten Franchise-Quarterbacks gefunden zu haben, die sonst immer nur in anderen NFL-Farben auflaufen!

Replay: Von Decatur zum großen Ruhm - die Geschichte der Chicago Bears

Kein NFL-Team hat mehr Spieler in die Hall of Fame gebracht, kein Team hat mehr Trikotnummern, die es an keinen neuen Spieler mehr vergibt. Die Chicago Bears gehören zum Inventar der National Football League und sind eines der beliebtesten Teams innerhalb der Vereinigten Staaten. Doch obwohl die Franchise aus der “Windy City“ mit insgesamt neun Championships die zweiterfolgreichste der NFL-Geschichte ist, hatten die Fans der Bears nicht nur gute Jahre mit ihrem Team. Der letzte Titel liegt nun auch schon 36 Jahre zurück.

NFL Draft 2021 - Eine Zusammenfassung der First Round

Die erste Runde des NFL Draft 2021 hatte eine ganze Menge zu bieten - neue Hoffnungsträger auf der Quarterback-Position, ein paar interessante Trades und die ein oder andere Überraschung war natürlich auch dabei. Monatelang zog sich die Vorbereitung auf diesen Tag hin, nun machen zumindest zum Teil die Gerüchte Platz für tatsächliche Resultate. TOUCHDOWN24 gibt euch heute wie auch in den nächsten Tagen einen Überblick über alles, was in den jeweiligen Runden des NFL Draft 2021 wichtig ist!

Chicago Bears stehen im Draft unter Druck

Die Chicago Bears benötigen im nächsten Jahr eine bessere Offense, um nicht nur in die Playoffs einzuziehen, sondern dort auch zu gewinnen. Dafür draften sie momentan an 20. Stelle der ersten Runde und haben viele Möglichkeiten. Eine ist, für den nächsten jungen Quarterback vorzutraden. Die nächste ist, den besten Spieler in der zweiten Hälfte an Tag Eins zu nehmen. Eine weitere Alternative ist ein Downtrade oder der Transfer einiger Spieler, um mehr Draftkapital als in den Vorjahren zu generieren. Durchleuchten wir einmal alle Chancen.

Replay: William Perry - ein "Kühlschrank" in der NFL Europe

Mit der Rückkehr der Frankfurt Galaxy, Cologne Centurions, Hamburg Sea Devils, Barcelona Dragons und von Berlin Thunder in der European League of Football (ELF) ist auch die NFL Europe wieder präsent. TOUCHDOWN24 blickt im Replay auf die größten Stars der Liga zurück. Heute: William Perry, den sie den "Kühlschrank" nannten.
Nach Oben