Anzeige
Donnerstag, 05 Oktober 2017 22:34

Koo gefeuert: Chargers haben Schuldigen für Fehlstart gefunden

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Null Siege und vier Niederlagen stehen für die Los Angeles Chargers zu Buche. Nun wurde Kicker Younghoe Koo gefeuert und Nick Novak als Ersatz geholt.
Koo hat in dieser Spielzeit drei von möglichen sechs Fieldgoals verschossen, soweit vielleicht nicht ungewöhnlich für einen Rookie. Doch die Fehlschüsse wiegen bei genauer Betrachtung doppelt schwer: In Woche eins kostete ein Fehlschuss gegen die Denver Broncos beim 21:24 die mögliche Verlängerung, eine Woche später beim 17:19 gegen die Miami Dolphins mit zwei Fehlschüssen gar den Sieg. Zwar verwandelte der Südkoreaner in Woche drei und vier jeweils einen Versuch, doch das rettete ihm auch bei einer fehlerlosen PAT-Quote (9/9) nicht den Job.

Diesen erhielt nun Nick Novak. Der Veteran ist seit 2005 in der NFL aktiv und hat in dieser Zeit 173 von 209 Fieldgoals für die Washington Redskins, Arizona Cardinals, Kansas City Chiefs, San Diego Chargers und die Houston Texans verwandelt. Die vergangenen beiden Spielzeiten war der 36-Jährige für die Texans aktiv. 

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network