- Anzeige -
Donnerstag, 11 April 2019 08:55

Gronk-Nachfolge? Patriots geben Seferian-Jenkins Vertrag

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die New England Patritos sind nach dem Karriereende von Rob Gronkowski auf der Suche nach neuen Tight Ends. Nun erhielt Austin Seferian-Jenkins einen Einjahresvertrag zu NFL-Mindestkonditionen sowie einen Unterschriftsbonus von 50.000 US-Dollar und möglichen weiteren Boni in Höhe von 40.000 Dollar.
Der 26-Jährige ist ein ehemaliger Zweitrundenpick der Tampa Bay Buccaneers von 2014. Der Tight End, der häufig mit Verletzungen zu kämpfen hat, spielte seitdem neben den Bucs auch für die New York Jets und Jacksonville Jaguars. Seine beste Saison hatte er 2017 für die Gang Green mit 13 Einsätzen, 50 Receptions, 357 Yards und 3 Touchdowns.

Neben Gronkowski haben die Patriots auch Dwayne Allen in der Free Agency verloren.

NFL Season Standings 2018

AFC North

Rank Teams
1 Baltimore Ravens
2 Pittsburgh Steelers
3 Cleveland Browns
4 Cincinnati Bengals

AFC East

Rank Teams
1 New England Patriots
2 Miami Dolphins
3 Buffalo Bills
4 New York Jets

AFC South

Rank Teams
1 Houston Texans
2 Indianapolis Colts
3 Tennessee Titans
4 Jacksonville Jaguars

AFC West

Rank Teams
1 Kansas City Chiefs
2 Los Angeles Chargers
3 Denver Broncos
4 Oakland Raiders

NFC North

Rank Teams
1 Chicago Bears
2 Minnesota Vikings
3 Green Bay Packers
4 Detroit Lions

NFC East

Rank Teams
1 Dallas Cowboys
2 Philadelphia Eagles
3 Washington Redskins
4 New York Giants

NFC South

Rank Teams
1 New Orleans Saints
2 Carolina Panthers
3 Atlanta Falcons
4 Tampa Bay Buccaneers

NFC West

Rank Teams
1 Los Angeles Rams
2 Seattle Seahawks
3 San Francisco 49ers
4 Arizona Cardinals

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network