Anzeige
Mittwoch, 10 Oktober 2018 13:25

Chargers-Besitzer Alex Spanos im Alter von 95 Jahren verstorben

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Trauer bei den Los Angeles Chargers. Alex Spanos, langjähriger Besitzer der Franchise, ist am Dienstag im Alter von 95 Jahren friedlich aus dem Leben geschieden.

NFL-Commissioner Roger Goodell kondulierte: " Alex Spanos ist eine amerikanische Erfolgsgeschichte, getrieben von einer unermüdlichen Arbeitsmoral, inspiriert von seinen bescheidenen Anfängen als Sohn griechischer Einwanderer. Alex wurde einer der erfolgreichsten Unternehmer des Landes, aber er vergaß nie seine Wurzeln und den Ruf, anderen zu helfen."

Spanos hatte 1984 die Mehrheit der Anteile der damaligen San Diego Chargers übernommen und über die folgenden zehn Jahre fast sämtliche, restliche, weitere Anteile gekauft. Der Sohn griechischer Einwanderer gehörte zu den aktivsten Besitzern der NFL-Franchises und war in vielen Ausschüssen vertreten. Als geschickter Geschäftsmann und philanthropischer Führer betrachtet, gründete und finanzierte Spanos die "The Chargers Community Foundation", die immer noch zahlreiche Anliegen unterstützt und Bedürftige in der Gemeinschaft unterstützt.

Seine Frau Faye, mit der er 70 Jahre verheiratet war und mit der er 4 Kinder, 15 Enkel und 12 Urenkel hatte, verstarb im August im Alter von 92 Jahren.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network