Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

mehr Football

Birmingham Stallions gewinnen ersten UFL-Titel

Sorgte für die ersten Punkte der Partie: Wide Receiver Gary Jennings - Foto: IMAGO / ZUMA Press Wire

Die Birmingham Stallions haben die erste Championship der United Football League gewonnen. In einer im späteren Verlauf einseitigen Partie setzte sich die Mannschaft von Head Coach Skip Holtz mit 25:00 gegen die San Antonio Brahmas durch und gewann somit mit einem Shutout.

Die 27.396 Fans im The Dome at America’s Center in St. Louis sahen lange Zeit zwei dominante Defenses. Erst 40 Sekunden vor der Halbzeitpause brachten die Stallions die ersten Punkte des Spiels durch Wide Receiver Gary Jennings aufs Scoreboard und freuten sich so über eine 8:0-Führung zum Kabinengang, nachdem eine anschließende Two-Point-Conversion von Receiver-Kollege Amari Rodgers gelang.

Im weiteren Spielverlauf nahm Birminghams Quarterback Adrian Martinez, der auch Endspiel-MVP wurde, die weiteren Touchdowns selbst in die Hand und lief zweimal mit dem Ball in die Endzone. Ein abschließenes Fieldgoal aus 49 Yards durch Chris Blewitt sorgte dann für das Endergebnis. Neben Martinez in der Offense stach in der Defense Linebacker Kyahva Tezino mit zwei erzwungenen Fumbles hervor. Die Stallions gewinnen damit ihren dritten Titel im dritten Jahr in Folge. 2022 und 2023 hatte das Team bereits die Meisterschaften der USFL gewonnen, ehe sich die USFL und die XFL zur UFL vereinigten.

Über den/die Autor/in
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser ist im Bereich des American Footballs seit über 20 Jahren auf etlichen Ebenen aktiv. Journalistisch begleitet er neben der NFL auch die ELF und GFL für TOUCHDOWN24.

Aktuelle Ausgabe

Preis: 8.90 EUR

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr