Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

Kurz notiert

Kurz notiert

RHEIN FIRE überrennt die Cologne Centurions souverän

Im ersten Spiel in der Schauinsland-Reisen-Arena seit dem gewonnenen ELF- Championship Game, schlägt Rhein Fire die Cologne Centurions vor 13.097 Fans souverän mit 62-9.

Der amtierende Champion eröffnete die Partie schnell mit zwei Touchdowns und nahm auch danach den Fuß nicht vom Gaspedal. Wieder einmal überragte das starke Laufspiel. Glen Toonga (116 Yards, 4 Touchdowns) und Sergej Kendus (150 Yards, 1 Touchdown) dominierten hinter einer unaufhaltsamen Offensive Line. Offensive Tackle Sven Breidenbach konnte darüber hinaus mit einem Receiving Touchdown glänzen. Auch Kelvin McKnight Jr. konnte mit über 100 Yards und einem Touchdown überzeugen.

Doch nicht nur die Starter konnten auf sich aufmerksam machen. Backup Quarterback Rohat Dagdelen fand Wide Receiver Leon Höltker gleich zwei Mal für 6 Punkte. Für Dagdelen waren das die ersten Passing Touchdowns und für Höltker die ersten Receiving Touchdowns seiner Karriere.
Am Ende setzt sich der amtierende Champion verdient gegen den Rhein Rivalen durch und fährt nächste Woche zum vorerst letzten Auswärtsspiel der Saison nach Hamburg, wo es im Volksparkstadion zum Aufeinandertreffen mit den Hamburg Sea Devils kommen wird.

- Anzeige -

 

Aktuelle Ausgabe

Preis: 8.90 EUR

NFL meistgeklickt

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr

× Progressive Web App | Add to Homescreen

Um diese Web-App auf Ihrem iPhone/iPad zu installieren, drücken Sie das Symbol. Progressive Web App | Share Button Und dann zum Startbildschirm hinzufügen.

× Web-App installieren
Mobile Phone
Offline – Keine Internetverbindung
Offline – Keine Internetverbindung