- Anzeige -
Dienstag, 07 Mai 2019 08:42

Ravensburg Razorbacks verlieren ihren Headcoach

geschrieben/veröffentlicht von/durch TOUCHDOWN24 Redaktion
Ravensburg Razorbacks verlieren ihren Headcoach Foto: (c) Florian Wolf // Shakral Photography
Eine Woche vor dem Saisonbeginn gegen die Darmstadt Diamonds verlieren die Ravensburg Razorbacks ihren Headcoach John Harper.

Auf Grund von dringenden persönlichen Gründen sieht sich Coach Harper gezwungen, in den nächsten Tagen Ravensburg zu verlassen und in die USA zurückzukehren und kann noch nicht absehen, wann er wieder zur Verfügung steht.

Aufgrund dessen übernimmt ab sofort der sportliche Leiter Oliver Billstein interimsmäßig die Position des Headcoaches. Hierbei wird er von Leo Grenz als Offensive Coordinator unterstützt. Coach Harper wird bis auf Weiteres nur beratend zur Verfügung stehen.

„So kurz vor der Saison ist das natürlich ein schwerer Einschnitt in unsere Saisonplanung, aber wir werden die Aufgaben nun auf das verbleibende Trainerteam verteilen und sind uns sicher, dass wir damit auch weiterhin gut für die Saison 2019 aufgestellt sind.“ äußert sich Abteilungsleiter Frank Kienzle zu den aktuellen Veränderungen.

Die Ravensburg Razorbacks danken Coach Harper für alles was er in den letzten Wochen für das Team geleistet hat und wünschen ihm für seine Zukunft nur das Beste.

Text: PR Ravensburg Razorbacks

Facebook

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Aktuelle Ausgabe

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network