Ravensburg Razorbacks passen Vorbereitung aufgrund des Corona-Virus an

geschrieben/veröffentlicht von/durch  13.03.2020
Das Coron-Virus zieht in der GFL weiterhin seine Kreise, so gaben die Ravensburg Razorbacks heute bekannt, dass sie ihre Vorbereitungen entsprechend anpassen werden.

Angesichts der aktuellen Entwicklung der Corona Pandemie in Deutschland hat der eigens hierfür eingerichtete Krisenstab des American Football Verbands Deutschland (AFVD) eine Handlungsempfehlung veröffentlicht. Die Ravensburg Razorbacks werden sich natürlich an diese Handlungsempfehlung und lokale Anweisungen der zuständigen Ämter halten.

Der Trainingsbetrieb wird den Empfehlungen und Vorschriften entsprechend eingeschränkt, findet aber generell statt. Wie auch schon in den letzten Tagen werden sich das Trainerteam um Headcoach Sebastian Fandert und Jugendleiter Matthias Pfeiffer sowie der sportliche Leiter Oliver Billstein zu jeder geplanten Trainingseinheit abstimmen, um zeitnah auf eventuelle neue Vorgaben oder Ereignisse reagieren zu können. Die Spieler und Trainer wurden schon im Verlauf der letzten Woche auf die allgemeinen Hygienemaßnahmen und Handlungsempfehlungen hingewiesen. Als erste kurzfristige Konsequenz musste leider das Scrimmage mit den Biberach Beavers dieses Wochenende abgesagt werden.

Glücklicherweise verfügen die Ravensburg Razorbacks durch die Unterstützung ihres Fördervereins seit dieser Saison über eine neue Online Infrastruktur, die es ihnen erlaubt individuelle Videokonferenzen und Videoanalysen für die einzelnen Positionen jederzeit durchzuführen. Diese Möglichkeit und individuelle Trainingseinheiten, werden in den nächsten Wochen vermehrt genutzt werden.

Aktuell ist noch nicht final abzusehen wie sich die Corona Pandemie auf den Ligabetrieb auswirken wird. Sobald es zu diesem Thema und damit zu den Spieltagen der Razorbacks eine neue Information gibt, werden die Ravensburg Razorbacks selbstverständlich schnellsmöglich informieren.

Die Ravensburg Razorbacks wünschen all ihren Fans, Freunden und Spielern beste Gesundheit und größtmögliche Besonnenheit in dieser unübersichtlichen Lage.

Quelle: PR Ravensburg Razorbacks

Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
6.50 EUR
Heft 32 Ausgabe APR 2020 Deines American Football Magazins TOUCHDOWN24.

Thomas Filges

Inhaber und Herausgeber von TOUCHDOWN24

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden

Meistgelesen

GFL-Vereine frustriert über Änderungen des Verbandes

18.07.2020 GFL Sebastian Mühlenhof

Am Mittwoch hat der AFVD die angepasste Bundesspielordnung und das neue Lizenzstatut verschickt. Das...