Mit dem 24-jährige Max von Wachsmann erhält die Crew der Ballempfänger der New Yorker Lions weitere Verstärkung. Mit dem 24-jährige Max von Wachsmann erhält die Crew der Ballempfänger der New Yorker Lions weitere Verstärkung. Foto: Stefan Akander

Max von Wachsmann verstärkt die Lions aus Braunschweig

geschrieben/veröffentlicht von/durch  Holger Fricke 08.02.2020
Mit Max von Wachsmann, erhält die Crew der Ballempfänger der New Yorker Lions für die anstehende Saison 2020 weitere Verstärkung und Tiefe im Kader.

Der 24-jährige gebürtigen Berliner blickt dabei schon auf eine mehrjährige GFL Erfahrung zurück und sammelte im letzten Jahr auch International Erfahrung.

Bereits 2007 begann Max von Wachsmann seine Karriere im Team der U16 der Berlin Rebels. Über das GFL Juniors Team der Charlottenburger ging es zur Saison 2015 ins Herrenteam, wo der 1,90 m große und 89 kg schwere sportbegeisterte Athlet, hauptsächlich als Punter und Kicker und nur sporadisch als Wide Receiver eingesetzt wurde. In zwei Spielzeiten für die Hauptstädter erzielte er insgesamt 27 Punkte aus Fieldgoals und verwandelte 73 Extrapunkte. Zusätzlich fing er einen Touchdown.
6.50 EUR
Heft 30 Ausgabe FEB 2020 Deines American Football Magazins TOUCHDOWN24.

In 2017 zog es Max von Wachsmann zum direkten Ligakonkurrenten der Berliner in der GFL Nord, den Dresden Monarchs. Im Jersey der Sachsen fing er in den Spielzeiten 2017 / 2018 Pässe für insgesamt knapp 300 Yards und 5 Touchdowns, wobei er in 2018 in nur fünf Spielen für die Monarchs auflaufen konnte. Im letzten Jahr zog es den Sportwissenschaftler in den hohen Norden nach Schweden, wo er mit dem Team der Stockholm Mean Machines schwedischer Meister wurde und drittbester Receiver der schwedischen Superserie nach Yards. Zusätzlich fungierte Max von Wachsmann auch in Schweden sowohl als Punter, als auch als Kicker der Stockholmer.

Zurück in Deutschland zieht es den, in den Wintermonaten u.a. als Skilehrer arbeitenden Wide Receiver nach Braunschweig. Hier geben neben dem zu erwartenden hohen Niveau sowohl im Training, als auch im Spiel, auch das Umfeld und die Infrastruktur des Vereins den Ausschlag.

Text: PR Braunschweig NEW YORKER Lions - Holger Fricke

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden

Meistgelesen

Kommentar: Vier weitere Jahre Robert Huber? Vier weitere Jahre Intransparenz

11.03.2020 GFL Sebastian Mühlenhof

Der AFVD-Präsident Robert Huber ist für vier weitere Jahre gewählt worden. Somit gibt es auch in ...