GFL

Mit Spannung war die Erklärung der Bundesregierung zum weiteren Umgang mit Covid-19 am gestrigen Mittwoch erwartet worden. Die Sportwelt und mit ihr der deutsche Football sind seit nunmehr einem Monat zum Stillstand verdammt.
Carsten Dalkowski ist für klare Worte bekannt und macht den Football-Vereinen in Deutschland wenig Hoffnung, sofern sie auf Verbandshilfe in der Corona-Krise hoffen.
Der Corona-Virus dominiert das öffentliche Leben, die Medien und auch die Sportwelt. Kaum eine Liga in irgendeiner Sportart kann ihren Spielbetrieb aufrecht erhalten. Auch Ligen, die sich in den USA aktuell in der Offseason befinden, spüren die Beeinträchtigungen der Pandemie, da wichtige Termine verschoben werden müssen oder eben ohne Zuschauer…
Gleich drei letztjährige Spieler des U19 Teams der Junior Lions des 1. FFC Braunschweig werden in der GFL Saison 2020 die Mannschaft der New Yorker Lions verstärken. Neben dem Linebacker Jacob Kaiser auf Seiten der Verteidigung, sind das weiterhin die beiden Offense-Spieler Tjard Müggenburg und Runningback Finn Oppermann.
Das GFL Ligadirektorium und das AFVD Präsidium haben zusammen mit dem AFVD Krisenstab am 16.03.2020 die Festlegungen getroffen, dass versucht werden soll, die Saison 2020 von GFL und GFL2 auszutragen, diese aber fünf Wochen später, als bislang geplant, zu beginnen.
Die Corona-Epidemie war der einzige Tagesordnungspunkt der außerplanmäßigen Vorstandssitzung der Schwäbisch Hall Unicorns am gestrigen Samstag. Es galt Entscheidungen zu treffen, die dem Führungsteam der TSG-Footballer nicht leicht gefallen sind. Mit Blick auf die Saison 2020 gibt es viele Fragezeichen, der Ausfall des Vorbereitungsspiels gegen Helsinki ist aber leider schon…
Das Coron-Virus zieht in der GFL weiterhin seine Kreise, so gaben die Ravensburg Razorbacks heute bekannt, dass sie ihre Vorbereitungen entsprechend anpassen werden.

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden