GFL

GFL

2007 verließ der heute 30 Jahre alte Julian Ampaw das Piratenschiff, um im darauffolgenden Jahr im Jugendteam der Hamburg Huskies anzuheuern. Die beiden Jahre zuvor hatte er in Elmshorn seine ersten footballerischen Schritte unternommen. Nun unterschrieb der Runningback bei seinem alten Club, um in der GFL 1-Saison 2020 für
Mit dem Wohnortwechsel von Bremen nach Lübeck änderte Barry Maruschke auch die Sportart. Zuvor war er Innenverteidiger bei den Fußballern des FC Oberneuland. In der B-Jugend erreichte das Team einst als Aufsteiger einen starken fünften Platz in der Regionalliga Nord. Als der Student – mittlerweile nach dem Bachelor-Abschluss im
Auch zwischen den Jahren stand bei den Stuttgart Scorpions die Kaderplanung für 2020 nicht still. Leider gab es dabei für die Scorpions zuletzt zwei schlechte Nachrichten zu vermelden.
Einer der erfolgreichsten Haller Spieler und ein erfahrener Football-Coach verstärken den GFL-Coaching-Staff der Schwäbisch Hall Unicorns: Simon Brenner und Mario Campos Neves stehen ab sofort an der Haller Seitenlinie.
Die Fighting Pirates hatten Quarterback James – genannt Jimmy – Walker bereits für die Aufstiegssaison 2019 im Blick.
Zum Ende des Jahres befinden sich die Stuttgart Scorpions bereits voll in der Kaderplanung. Neben Neuzugängen gibt es aber auch Abgänge. Zu denen zählt auch US-Quarterback Michael Eubank, der im kommenden Jahr nicht wieder in die Landeshauptstadt zurückkehren wird.
Mitte März wird der US-Amerikaner Kolin Hill (23) nach Deutschland kommen, um als Footballer bei den Fighting Pirates in der GFL 1 aufzulaufen. Für den Texaner mit afrikanisch-französisch-Abstammung, der auch familiäre Wurzeln bei den Cherokee-Indianern hat, beginnt dann schon die zweite Zeit hierzulande. Zwischen 1998 und 2001 war er
Seite 1 von 58
Top