IMAGO / ZUMA Wire

Schock für den amtierenden Collge-Champion. Die Georgia Bulldogs trauern um Devin Willock. Der Offensive Lineman kam gemeinsam mit Teambetreuerin Chandler LeCroy nur kurz nach der Meisterfeier der Bulldogs bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

  • Bulldogs: "Zwei besondere Menschen"
  • Unfallhergang
  • Willock kam 2022 in 15 Spielen zum Einsatz 

"Die gesamte Bulldogs-Familie ist nach diesem tragischen Verlust am Boden zerstört. Devin war ein großartiger junger Mann in jeder Art und Weise und hatte immer ein Lächeln auf den Lippen. Er war ein herausragender Teamkollege und es war eine Freude, ihn zu trainieren“, sagte Kirby Smart, Head Coach der Bulldogs. Neben Devin Willock verstarb auch die Bulldogs-Mitarbeiterin Chandler LeCroy bei dem Unfall. Die Bulldogs gaben in einem Statement heraus: “Devin und Chandler waren zwei besondere Menschen, die der University of Georgia, unserem Footballprogramm und unserer Sportabteilung so viel bedeutet haben.“

- Werbung -

Laut ersten Erkenntnissen war das Auto von LeCroy gesteuert worden, das aus ungeklärter Ursache von der Straße abkam und mit mehreren Strommasten und Bäumen kollidierte. Willock verstarb noch am Unfallort, während LeCroy noch in ein Krankenhaus gebracht werden konnte, wo sich die Verletzungen allerdings als zu stark erwiesen. Zwei weitere Insassen, die ebenfalls von den Bulldogs stammen, seien zudem unterschiedlich schwer verletzt worden. Unbestätigten Quellen zufolge soll einer der beiden weiteren Insassen Warren McClendon, ebenfalls Offensive Lineman, sein. McClendon hatte erst am Samstag verkündet, dass er am kommenden NFL Draft teilnehmen werde. LeCroy arbeitete im Recruiting.

Willock, ein Koloss von 1,99 Meter Größe und 152 Kilogramm, hätte sich frühestens 2024 zum Draft melden können, er hatte gerade seine zweite College-Saison gespielt. In 15 Partien war der 20-Jährige zum Einsatz gekommen, zweimal – gegen Tennessee und Kentucky – stand Willock als Starter auf der Position des Right Guards auf dem Feld. Bei seinem Wechsel von der Paramus Catholic High School ans College war Willock als Drei-Sterne-Prospekt bewertet worden. Erst vor einer guten Woche hatten die Georgia Bulldogs die National Championship durch ein 65:7 gegen die TCU Hornets Frogs gewonnen. Der Unfall ereignete sich nach der Teamfeier und Parade in der Nacht von Samstag auf Sonntag.