- Anzeige -

Tunsil: Dolphins ziehen Option auf fünftes Vertragsjahr

19. April 2019 NFL Markus Schulz
Bis zum 3. Mai haben die NFL-Teams Zeit, um ihre Erstrundenpicks von 2016 eine fünfte Saison via Option zu binden. Die Miami Dolphins machten mit Laremy Tunsil den Anfang.

Aktuelles aus der NFL

Aktuelles aus der GFL

Aktuelles aus der GFL2

Weitere Ligen

Szene aus dem Finale 2017, das die New Yorker Lions gegen Frankfurt für sich entschieden
Wie die European Football League (EFL) heute veröffentlichte, werden 2018 nur vier Teams am BIG6-Wettbewerb teilnehmen. Neben Titelverteidiger New Yorker Lions ist auch Vorjahresfinalist Frankfurt Universe dabei.

Laut EFL handelt es sich bei der Turnierform um ein "Challenger Format". Dabei treten der 19-malige niederländische Meister Amsterdam Crusaders und der amtierende französische Meister Flash La Courneuve jeweils gegen beide Finalteams von 2017 an, ohne gegeneinander zu spielen. Ebenso kommt es auch in dieser Runde zu keinem Aufeinandertreffen der beiden deutschen Vertreter. Die besten zwei Teams aus diesen vier Duellen bestreiten dann schließlich den Eurobowl XXXII am 9./10. Juni.

Der 1. Spieltag wird am 14. April ausgetragen. Dabei reist Braunschweig ins Stade Géo André und trifft dort um 15 Uhr auf die Flash La Courneuve. Am gleichen Tag um 18 Uhr empfangen die Amsterdam Crusaders im Sportpark Sloten die Frankfurter.

Am 2. Spieltag, der 14 Tage später am 28. April gespielt wird, spielen um 18 Uhr dann die New Yorker Lions im Eintracht-Stadion gegen die Crusaders, ein Stunde später ist dann Kickoff im Volksbank Stadion wenn Frankfurt Paris empfängt. 

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network