- Anzeige -

Patriots geben Demaryus Thomas Vertrag für 2019

17. April 2019 NFL Markus Schulz
Die New England Patriots haben Demaryus Thomas unter Vertrag genommen. Der Wide Receiver unterschrieb für eine Saison und 6 Millionen US-Dollar.

Aktuelles aus der NFL

Aktuelles aus der GFL

Aktuelles aus der GFL2

Weitere Ligen

Head Coach Scarabello: "Für uns zählen jetzt nur die Playoffs"
Unverhofft kommt oft! 2016 waren die Hof Jokers erst in die Oberliga aufgestiegen und haben nun nach der direkten Staffel-Meisterschaft gleich die Chance auf den Durchmarsch in die Regionalliga Süd. So ganz will der Verein seinen Erfolg aber noch nicht wahrhaben, sagt Headcoach Scarabello doch, dass "wir uns noch gar nicht vorbereiten" auf den Ernstfall Aufstieg. Touchdown24 sprach mit Scarabello, dem Erfolgstrainer der Jokers.

Touchdown24: Hallo Herr Scarabello, erstmal herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft. Die Hof Jokers sind als Aufsteiger direkt bis zur Meisterschaft in der Nordstaffel der Bayernliga marschiert. Wie überraschend kommt das für sie?

Alexander Scarabello: Das kam sehr überraschend! Wir sind bei der Saisonplanung davon ausgegangen, im günstigsten Fall einen Mittelfeldplatz zu erreichen. Im schlechtesten Fall gegen den Abstieg spielen zu müssen. Von daher ist das hervorragende Abschneiden der Mannschaft eine Riesenüberraschung!

Touchdown24:
Dabei scheinen die Jokers ein wenig das Verlieren verlernt zu haben. In den vergangenen zwei Spielzeiten gab es in der „Regular Season“ nur eine knappe 13:14-Niederlage gegen die Erlangen Sharks. Wo liegt die besondere Stärke der Jokers?

Scarabello: Wir versuchen unsere Hausaufgaben gründlich zu machen und bereiten uns auf jeden Gegner gezielt vor. Dabei bekommt das Videoscouting eine immer größere Bedeutung für uns. Die Spieler ziehen auch voll mit und schauen sich die Aufzeichnungen, versehen mit den Kommentaren von uns Coaches, auch wirklich an und ziehen die richtigen Schlüsse aus dem Material - beziehungsweise setzen das Gesehene auf dem Feld entsprechend um. Ganz besonders muss ich aber unsere Defense erwähnen. Diese Unit leistete in den letzten vier Spielzeiten Hervorragendes!

Touchdown24:Vor euch liegen nun die Aufstiegs-Playoffs. Wie stark schätzen sie die Feldkirchen Lions, ihren ersten Gegner dort, ein – beziehungsweise wie stehen die Chancen der Jokers auf den direkten Durchmarsch?

Scarabello: Mit den Lions erwartet uns ein schwerer Gegner. Immerhin sind die Feldkirchner schon letztes Jahr in den Playoffs gewesen und haben vor zwei Jahren noch in der Regionalliga gespielt. Im Football ist ja bekanntlich alles möglich, aber gerade die beiden Südteams sind schon echte Brocken. Ich sehe uns als Underdogs in den Playoffs. Allerdings ist das schon immer eine Rolle, die uns gefallen hat.

Touchdown24: Ist es ein Nachteil, dass die Staffelmeister aus Bayern im Gegensatz zu anderen Staffelmeistern den Umweg über die Playoffs gehen müssen? Die Aufstiegsregelung gleicht einem Nadelöhr.

Scarabello: Natürlich ist ein Playoffsystem sehr schwer. Aber so ein System entspricht nun mal dem amerikanischen System der Ermittlung eines Champions. Wer es schafft da durchzukommen, hat den Aufstieg auch wirklich verdient und wird wahrscheinlich in der neuen Liga nicht unter die Räder kommen und nur als Punktelieferant herhalten müssen. Wir sind ja dafür auch ein gutes Beispiel.

Touchdown24
: Wie intensiv bereiten sie und der Verein sich auf den möglichen Ernstfall Regionalliga vor? Die Teilnahme an der eingleisigen Südstaffel ist ja durch die weiteren Reisen zu Auswärtsspielen auch mit erhöhten Kosten verbunden.

Scarabello: Ganz ehrlich, wir bereiten uns gar nicht auf diesen Fall vor! Für uns zählen jetzt nur die Playoffs. Sollte es tatsächlich so weit kommen, dass wir die Meisterschaft gewinnen, werden wir uns in diesem Moment damit beschäftigen. Nicht eher.

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network