- Anzeige -

Latest News...

Vierjahresvertrag: 49ers einigen sich mit Kicker Gould

15. Juli 2019 NFL
Die San Francisco 49ers haben den Vertrag mit Robbie Gould verlängert. Der Kicker unterzeichnete einen Vierjahresvertrag für 19 Millionen US-Dollar. In der Offseason hatte der 36-Jährige schwer darauf eingewirkt zu den Chicago Bears getradet zu werden. In der…

Aktuelles aus der NFL

Vierjahresvertrag: 49ers einigen sich mit Kicker Gould

15. Jul 2019 NFL
Die San Francisco 49ers haben den Vertrag mit Robbie Gould verlängert. Der Kicker unterzeichnete einen Vierjahresvertrag für 19 Millionen US-Dollar. In der Offseason hatte der 36-Jährige schwer…

Aktuelles aus der GFL

Frankfurt Universe geht als Tabellenzweiter in die Sommerpause

01. Jul 2019 GFL
Mit einem 34:7 Auswärtssieg gegen die Allgäu Comets geht Frankfurt Universe auf dem angestrebten zweiten Tabellenplatz in die Sommerpause.

Ergebnisse GFL

  • 13.07.2019 16:00
    Munich Cowboys
    Stuttgart Scorpions
  • 13.07.2019 18:30
    Ingolstadt Dukes
    Allgäu Comets
  • 20.07.2019 16:00
    Kirchdorf Wildcats
    Marburg Mercenaries

Aktuelles aus der GFL2

Quarterback Michael Van Deripe überzeugte mit 2 Touchdowns

Biberach Beavers gewinnen Thriller gegen Wiesbaden Phantoms

02. Jul 2019 GFL2
Was für ein Sieg für die Biberach Beavers in der GFL2 gegen die Wiesbaden Phantoms. Mit 21:19 gewannen sie einen waren Thriller am vergangenen Samstag in der heimischen „Blue Hell“.

Ergebnisse GFL2

  • 13.07.2019 16:00
    Troisdorf Jets
    Hamburg Huskies
  • 13.07.2019 16:00
    Gießen Golden Dragons
    Biberach Beavers
  • 13.07.2019 17:00
    Wiesbaden Phantoms
    Straubing Spiders
  • 13.07.2019 17:30
    Lübeck Cougars
    Hannover Spartans
  • 20.07.2019 16:00
    Biberach Beavers
    Straubing Spiders
  • 20.07.2019 17:00
    Wiesbaden Phantoms
    Saarland Hurricanes

Weitere Ligen


Die Motivation war da, die Defense hatte auf viele Spielzüge der Golden Eagles die passende Antwort und auch die Offense der Kasseler zeigte schöne Spielzüge, die früh zum ersten Touchdown führten. In der zweiten Halbzeit entschieden die Mainzer jedoch das Spiel für sich.

Dass es ein enger Kampf werden sollte, prognostizierte Ex-Guardians-Mitglied und Titans-Mitbegründer Olaf Westermann, der mit einigen der „alten Recken“ vor Ort war, um mal wieder Football-Luft in Kassel zu schnuppern. Die Titans fanden schnell ins Spiel, die Defense zeigte hervorragenden Football und hatte auf viele Angriffe der Gäste die passende Antwort. Mainz versuchte schnell zu punkten und drang schon im ersten Quarter gefährlich weit in die Red Zone
der Titans vor. Aber auch dieser Angriff konnte vereitelt werden. Die Titans zeigten sich stark und bissig und hielten, so konnte man meinen, den Gegner unter Kontrolle. Das zeigte sich einmal mehr durch eine gute Kombination, die zum ersten Touchdown des Spiels führte. Nach einem schönen Pass von Quarterback Felix Heussner übernahm Rene Kränzlein den Ball und führte ihn in die Endzone. 6:0 für die Kassel Titans!

Die Golden Eagles schienen verunsichert, fanden jedoch schon bald wieder ins Spiel zurück. Bis zur Halbzeitpause erkämpften sie nach zwei Touchdowns mit gültigen PATs (PAT=Point after Touchdown) einen Vorsprung von 6:14.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigten beide Mannschaften gute Züge. „Ein Spiel auf Augenhöhe“ nannte es der Kasseler Headcoach Sefa Okumus später: „Die Mannschaften haben sich nichts geschenkt.“ Dennoch waren die Strategien, die zu weiteren Punkten und letztendlich zum Sieg führen, auf der Seite der Golden Eagles. „Wir haben uns heute durch zu viele Fouls das Leben selbst schwer gemacht. Ohne diese Fouls hätte es eventuell anders ausgehen können“, Sefa Okumus abschließend. Zwei weitere Touchdowns, einer davon mit gültigem PAT, führten zum Endstand von 6:27. Der Mainz-Coach Erik Petersen resümierte nach dem Spiel: „Kassel hat uns einen guten Fight geliefert, hat sich gut auf das Rückspiel eingestellt. Leider sind wir nicht mit dem kompletten Kader angereist. In der zweiten Halbzeit konnten wir uns dann fangen und das Spiel nach Hause fahren.“

Text: PR Kassel Titans - Thomas Wirth

Videos

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network