- Anzeige -

68 Millionen US-Dollar: Big Ben hängt in Pittsburgh zwei Jahre dran

25. April 2019 NFL Markus Schulz
Die Pittsburgh Steelers und Ben Roethlisberger haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt und den 2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert.

Aktuelles aus der NFL

Aktuelles aus der GFL

Aktuelles aus der GFL2

Weitere Ligen

Das Hinspiel gewannen die Cottbuser deutlich mit 35:0

Das bedeutet für die Cottbuser Platz drei in der Regionalliga Ost. Als einziges Team haben die Cottbuser schon sieben Spiele absolviert. Nach 14 tägiger Spielpause geht es nun erneut nach Berlin, Gegner sind die Berlin Bears. Auch wenn der erste Platz in der Liga doch in weite Ferne gerückt zu sein scheint, so können die Cottbuser noch immer um den Aufstieg mitspielen. Allerdings ist ein Sieg am Samstag Pflicht.

Die Berlin Bears belegen aktuell den vierten Platz in der Liga. Das letzte Spiel verloren die Bears mit 22:0 gegen die Lions, eine kleine Überraschung. Ihre höchste Saisonniederlage mussten die Berliner allerdings im Hinspiel bei den Crayfish hinnehmen, am Ende stand es 35:0. Umso motivierter dürfte die Heimmannschaft am kommenden Samstag das Feld betreten. Mit nur fünf absolvierten Spielen und zwei Niederlagen haben die Berlin Bears noch alle Chancen am Ende der Saison ganz oben in der Tabelle zu stehen.

Das Cottbuser Team um Headcoach Jörg Steudtner geht indes gestärkt in das kommende Spiel. Einige Nachwuchsspieler aus dem Jugendbereich können am Wochenende erstmals im Herrenbereich ihr Können unter Beweis stellen. Weitere Hoffnungen bringt der Neuzugang Tobias Brüning, ehemaliger Nationalquarterback, ins Team. Gegen die Bulldogs noch ziemlich harmlos, hatten Quarterback und Offense nun einige Trainingseinheiten mehr um sich aneinander zu gewöhnen. So wird die Offensive mit viel Motivation in das Spiel gehen, mit dem Ziel, mal wieder ordentlich Punkte auf die Anzeige zu bringen.

Text: PR Cottbus Crayfish - Robert Burwitz

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network