- Anzeige -

Tunsil: Dolphins ziehen Option auf fünftes Vertragsjahr

19. April 2019 NFL Markus Schulz
Bis zum 3. Mai haben die NFL-Teams Zeit, um ihre Erstrundenpicks von 2016 eine fünfte Saison via Option zu binden. Die Miami Dolphins machten mit Laremy Tunsil den Anfang.

Aktuelles aus der NFL

Aktuelles aus der GFL

Aktuelles aus der GFL2

Weitere Ligen


Das Hinspiel in Cottbus entschieden die Krebse mit 17:7 für sich. In den letzten Wochen konnte man in Cottbus der Favoritenrolle aber nicht mehr gerecht werden. So gingen die letzten zwei Partien, gegen zuvor sieglose Berlin Rebels II und dem Aufsteiger aus Jena, verloren.

Trainer Steudtner fasst die Situation zusammen: „Nach dem Sieg gegen die Bears sind wir in allen Mannschaftsteilen etwas eingebrochen, die Konzentration aber auch Ausfälle machten sich bemerkbar. Die Quittung dafür haben wir eiskalt bekommen. Wir hoffen gegen Spandau wieder zu alter Form zu finden und den Platz nach den zwei Niederlagen wieder als Sieger verlassen zu können. Es wird aber kein einfaches Spiel.“

In Cottbus ist man also gewarnt, konnten die Spandauer doch zuletzt einen 40:8 Sieg über die Leipzig Lions feiern. Der Gastgeber wird jedenfalls alles daransetzen, dass die Cottbuser mit einer weiteren Niederlage nach Hause fahren.
Es wird ein spannendes Spiel werden. Vielleicht auch mit der einen oder anderen Überraschung, vor allem im Angriff sind die Cottbuser in dieser Saison sehr unkonstant.

Text: PR Cottbus Crayfish - Robert Burwitz

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network