- Anzeige -

Latest News...

Die Playoff-Paarungen zum Junior Bowl stehen fest

21. Juli 2019 mehr Football
Die letzten Punktspiele in der GFL-Juniors sind gespielt! Damit stehen nun auch alle Playoff-Teilnehmer sowie die Paarungen der Viertelfinal-Spiele fest. Die vier Gruppensieger aus Köln, Berlin, Wiesbaden und Schwäbisch Hall haben dabei Heimrecht.

Aktuelles aus der NFL

Chiefs: Keine Sperre für Tyreek Hill

19. Jul 2019 NFL
Die Kansas City Chiefs und ihre Fans können aufatmen. Tyreek Hill wird nicht wie befürchtet von der NFL gesperrt.

Aktuelles aus der GFL

Ein Eagle verstärkt Frankfurt Universe

18. Jul 2019 GFL
Im letzten Jahr war Anthony Mahoungou noch im Trainingscamp bei den Philadelphia Eagles. Jetzt verstärkt er die Receiver Crew bei Frankfurt Universe.

Ergebnisse GFL

  • 20.07.2019 16:00
    Kirchdorf Wildcats
    Marburg Mercenaries
  • 27.07.2019 16:00
    Frankfurt Universe
    Kirchdorf Wildcats
  • 27.07.2019 16:00
    Munich Cowboys
    Schwäbisch Hall Unicorns
  • 27.07.2019 16:00
    Hildesheim Invaders
    Kiel Baltic Hurricanes
  • 27.07.2019 17:00
    Düsseldorf Panther
    Dresden Monarchs
  • 27.07.2019 18:30
    Ingolstadt Dukes
    Marburg Mercenaries

Aktuelles aus der GFL2

Quarterback Michael Van Deripe überzeugte mit 2 Touchdowns

Biberach Beavers gewinnen Thriller gegen Wiesbaden Phantoms

02. Jul 2019 GFL2
Was für ein Sieg für die Biberach Beavers in der GFL2 gegen die Wiesbaden Phantoms. Mit 21:19 gewannen sie einen waren Thriller am vergangenen Samstag in der heimischen „Blue Hell“.

Ergebnisse GFL2

  • 20.07.2019 16:00
    Biberach Beavers
    Straubing Spiders
  • 20.07.2019 17:00
    Wiesbaden Phantoms
    Saarland Hurricanes
  • 27.07.2019 16:00
    Biberach Beavers
    Darmstadt Diamonds
  • 27.07.2019 17:00
    Saarland Hurricanes
    Ravensburg Razorbacks

Weitere Ligen

Am Sonntag nicht mit dabei: Ray "The Jet" Ket

Das Hinspiel konnten die Troisdorfer Mitte April deutlich mit 49:21 für sich entscheiden. Allerdings ließen die Remscheider hier bereits immer wieder gefährlich ihr Können aufblitzen und man darf davon ausgehen, dass der Amboss unter seinen Möglichkeiten geblieben ist.

Während den Jets noch das harte Spiel gegen Solingen in den Knochen steckt, konnten die Remscheider am vergangenen Wochenende pausieren, da ihre Partie in Köln gegen die Falcons verlegt wurde. Das könnte nicht unerhebliche Auswirkungen haben, denn bei den Jets gibt es doch einige verletzungsbedingte Fragezeichen im Kader.

Wie schon gegen Solingen wird der Niederländer Ray Ket nicht gegen Remscheid auflaufen können. Er hatte sich vor einer Woche im Training eine Knieverletzung zugezogen und fällt wohl bis zur Sommerpause aus. Zum Glück haben die Jets aber noch eine ganze Reihe weiterer vorzüglicher Wide Receiver, die nun für Punkte durch die Luft sorgen können.

Mental haben die Troisdorfer die Niederlage am vergangenen Sonntag gut weggesteckt, die sie im Rennen um Platz Eins in der Tabelle ein gutes Stück zurück geworfen hat.

„Sicherlich hat bei dem ein oder anderen die Enttäuschung etwas länger angehalten, aber die Mannschaft ist insgesamt extrem fokussiert auf die anstehenden Aufgaben“, sagt Jets-Head Coach Andreas Heinen. „Es gibt keinen Spieler, der sich hängen lässt.“

Volle Konzentration ist auch angebracht, denn die Remscheider haben bereits gegen Dortmund und auch gegen die starken Bielefelder einen Sieg eingefahren. Damit steht der Amboss aktuell direkt hinter den Jets auf Rang Drei der Tabelle.

Bereits am Samstag empfangen in der Regionalliga die Cologne Falcons die Bielefeld Bulldogs. Spitzenreiter Solingen reist am Sonntag zu den Giants nach Dortmund.

Troisdorf Jets @ Remscheid Amboss - Sonntag, 11. Juni 2017
Kickoff: 15:30 Uhr (Stadion Reinshagen)

Text: PR Troisdorf Jets - Andreas Heinen

Videos

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network