- Anzeige -

New England Patriots gehen weiter mit Josh Gordon

24. April 2019 NFL Markus Schulz
Die New England Patriots haben Josh Gordon noch nicht aufgegeben. Die Franchise belegte den Wide Receiver mit einem Restricted Free Agent Tender.

Aktuelles aus der NFL

Aktuelles aus der GFL

Aktuelles aus der GFL2

Weitere Ligen

Partylaune verbreiten wollen die Spiders auch am Samstag, wenn man zu Gast bei den Franken Knights ist

Das Ziel ist klar – man will auch in Franken gewinnen. Doch gerade die Partie in Rothenburg sieht der Head Coach als sehr gefährlich: „Das Spiel am Samstag wird in den USA als sog. „Trap-Game“ bezeichnet, also eine „Falle“. Wir sind bisher ungeschlagen, haben erst vergangene Woche gegen München souverän gewonnen, die wiederum gegen die Knights gewinnen konnten, während Rothenburg eben bisher noch sieglos ist und alle ihre 6 gespielten Partien verloren haben. Entsprechend wichtig ist es für uns, das wir voll konzentriert agieren und von Beginn an so spielen, wie in der 2. Hälfte gegen München!“

Die Knights Herren sind eine große Unbekannte bei den Spiders – die Rothenburger spielen seit Gründung erstmals tiefer als GFL o. GFL2 und haben entsprechend selten die Schwerter gekreuzt mit den Spiders. Die Mannschaft wurde in den letzten beiden Jahren aus der GFL und GFL2 durchgereicht und versucht wieder Fuß zu fassen. Mit dem Head Coach der Knights, Jason Olive, gibt es in die Coaching Staff der Spiders auch Verbindungen, wie Tom Gmeiner, Defensive Assistant Coach berichtet: „Wir haben einige Connections, da neben mir auch z.B. schon Roland Ertl mit Jason zusammengearbeitet hat. Da sind viele Erinnerungen, deshalb freuen wir uns allein schon emotional auf diese Begegnung!“

Für die Spiders ist nach dem Spiel in Rothenburg erstmal eine Woche Pause, bevor es dann zu den ersten richtigen Krachern der Saison geht. Doch Roland Ertl warnt die Mannschaft vor der Partie gegen Franken: „Die Knights bekommen einige Leistungsträger zurück und werden mit allen Mitteln versuchen, den ersten Saisonsieg zu erreichen. Wir haben eine lange Anreise vor uns und einen schweren Gegner vor der Brust, der nach 6 Niederlagen zum Auftakt endlich punkten will und auch punkten muss!“, so Roland Ertl.

Die Spiders sind heiß und wollen entsprechend weiter machen und aus Rothenburg mit dem 4. Saisonsieg nach Hause kommen.
Kick-Off in Rothenburg o.d.T. ist am kommenden Samstag, 03.06.2017 um 17:00 Uhr.

Text: PR Straubing Spiders - Maximilian R. Andorfer

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network