Ergebnisse NFL

  • 13.12.2019 02:20
    Baltimore Ravens
    New York Jets
  • 15.12.2019 19:00
    Tennessee Titans
    Houston Texans
  • 15.12.2019 19:00
    Kansas City Chiefs
    Denver Broncos
  • 15.12.2019 19:00
    Washington Redskins
    Philadelphia Eagles
  • 15.12.2019 19:00
    Cincinnati Bengals
    New England Patriots
  • 15.12.2019 19:00
    New York Giants
    Miami Dolphins
  • 15.12.2019 19:00
    Detroit Lions
    Tampa Bay Buccaneers
  • 15.12.2019 19:00
    Carolina Panthers
    Seattle Seahawks
  • 15.12.2019 19:00
    Chicago Bears
    Green Bay Packers
  • 15.12.2019 22:05
    Oakland Raiders
    Jacksonville Jaguars
  • 15.12.2019 22:05
    Arizona Cardinals
    Cleveland Browns
  • 15.12.2019 22:25
    Dallas Cowboys
    Los Angeles Rams
  • 15.12.2019 22:25
    San Francisco 49ers
    Atlanta Falcons
  • 16.12.2019 02:20
    Pittsburgh Steelers
    Buffalo Bills
  • 16.12.2019 02:20
    Los Angeles Chargers
    Minnesota Vikings
  • 17.12.2019 02:15
    New Orleans Saints
    Indianapolis Colts

Philippi ist als Defensive Back und dort meist als Cornerback tätig, um im Optimalfall gegnerische Pässe abzufangen. "Generell spiele ich aber da, wo man mich braucht und sehe mich als absoluten Teamplayer, der immer dazulernen will. Ich bin recht schnell und würde behaupten, dass meine Spezialität die Manndeckung ist", sagt der Hamburger BWL-Student, der seit seinem 4. Lebensjahr Hockey spielte. Das habe ihn jedoch körperlich nie vollständig ausgelastet. "In meinem ersten Football-Jahr bin ich sogar noch heimlich zum Training gegangen. Meine Eltern haben gedacht, dass ich beim Hockey bin. Aber das fand ich irgendwann einfach langweilig", erzählt Philippi.

Vor sieben Jahren startete das Talent seine Karriere im Flag-Football-Team der Hamburg Huskies, die bei den Stationen Hamburg Dockers, Junior Devils, Young Huskies im Jugend-Bereich fortgeführt wurde. Zwischen 2010 und 2015 war Victor Philippi in der Hamburger Auswahl aktiv, über einen Zeitraum von zwei Jahren stand er im 55er-Kader der deutschen U19-Nationalmannschaft.

Aus einem von der renommierten IMG (International Management Group) Highschool Academy veranstalteten Football-Camp ging er als wertvollster Spieler auf seiner Position hervor und absolvierte über einen Zeitraum von insgesamt fünf Wochen im US-Bundesstaat Florida Try-outs an der auf Position eins gelisteten Football-Highschools. Die Amerikaner signalisierten sogar ihr Interesse, den Footballer bei sich zu behalten, doch letztendlich entschied sich Philippi für die ihm solider erscheinende schulische und universitäre Ausbildung hierzulande.

Die letzten beiden Jahre streifte er sich das Trikot der Hamburg Huskies – 2016 spielte Philippi dort gemeinsam mit dem heutigen Elmshorner Lars Oehme in der Defense –und Kiel Baltic Hurricanes in der Bundesliga über. Nun wählt er die Option Elmshorn. "Das ganze Projekt hat mich überzeugt. Ich war auf dem Kick-Off Meeting. Das hat hier alles Hand und Fuß. Die Strukturen stimmen", meint Philippi, der zunächst Kontakt zu seinem Ex-Coach Andreas Nommensen aufgenommen hatte.

Genau wie die Pirates ist der Cornerback sehr ehrgeizig. "Ich möchte mit den Pirates in die GFL 1 aufsteigen und irgendwann im Laufe meiner Zeit als Footballer mal den German Bowl gewinnen", sagt der Neu-Pirat.

Text: PR Elmshorn Fighting Pirates - Fiete Möldenstein

TOUCHDOWN24 - Deutschlands neues American Football Magazin ab dem 30.11.2017 am Kiosk oder gleich hier im praktischen Abo.
- Anzeige -

Latest News...

Weitere Meldungen

Erster US-Import: Kolin Hill will für die Elmshorn Fighting Pirates Quarterbacks jagen

16. Dez 2019 GFL
Mitte März wird der US-Amerikaner Kolin Hill (23) nach Deutschland kommen, um als Footballer bei den Fighting Pirates in der GFL 1 aufzulaufen. Für den Texaner…
Top