Blogs

Was macht eigentlich... Equanimeous St. Brown

27.02.2020 First Down Markus Schulz

Die deutsche Wide-Receiver-Hoffnung der Green Bay Packers hatte die komplette Saison verpasst, nachdem er sich in der Preseason gegen die Oakland Raiders eine Verletzung am linken Sprunggelenk zugezogen hatte.

Aktuelles

Runningback „Super Demario“ Richard wird ein Pirat

25.02.2020 GFL Fiete Möldenstein

Nachdem Khairi Dickson seine vorläufige Zusage, auch 2020 als Runningback für die Pirates aufzulaufen, Mitte Januar aus persönlichen Gründen wieder zurückgezogen hatte, können die Elmshorn Fighting Pirates nun mit "Super...

Weitere Meldungen

Zwei Potsdamer verstärken die New Yorke…

26.02.2020 GFL

Gleich für zwei Spieler der Potsdam Royals geht es für die GFL Saison 2020 nach Braunschweig zu de...

Ein neuer Jugend-Coach und Quarterback a…

25.02.2020 3. Liga

Nach dem Wechsel des bisherigen Spielmachers Jannik Nowak zurück zum Erstligisten Elmshorn ist nun ...

Hildesheim Invaders verpflichten Nationa…

19.02.2020 GFL

Die Hildesheim Invaders sind sich mit dem italienischen Nationalspiel Maximilian Pircher einig gewor...

Dante Neumann verstärkt Passverteidigun…

17.02.2020 GFL

Dante Neumann verstärkt die Passverteidigung der Hildesheim Invaders. Der Defense Back kommt aus de...

Tom Laska wird GreenMachine-Coach

12.02.2020 mehr Football

Der American Football und Cheerleading Verband NRW hat die Trainercrew für die kommende Auswahlsais...

Fünf Spieler und ein Coach für die Sch…

09.02.2020 GFL

Nach sechs Spielern, die nach Pausen zurückkehren, sechs Neuzugängen und dem Potenzial aus fast 20...

Max von Wachsmann verstärkt die Lions a…

08.02.2020 GFL

Mit Max von Wachsmann, erhält die Crew der Ballempfänger der New Yorker Lions für die anstehende ...

Marburg Mercenaries verstärken die O-Li…

07.02.2020 GFL

Mit Omar Hashw und Lukáš Bočkay konnten die Marburg Mercenaries gleich zwei Schwergewichte für d...

Hildesheimer Verteidiger-Duo wechselt na…

28.01.2020 GFL

Mit dem Niederländer Jeffrey Juurlink und dem Hannoveraner Corvin Hennig wechseln gleich zwei Top-V...

Atmosphäre bei den Heimspielen der Rav…

27.01.2020 GFL

Schon 2019 setzten die Ravensburg Razorbacks vermehrt auf Spieler aus Europa, um den Kader gezielt z...

Jake Kennedy ist der neue Quarterback de…

22.01.2020 GFL

Nachdem Gewinn des German Bowl im Oktober 2019 beendete Lions Quarterback Brandon Connette seine Kar...

Kwame Ofori heuert bei den Elmshorn Figh…

22.01.2020 GFL

Zu den fachfremden Sportarten, die von den Erstliga-Footballern der Elmshorn Fighting Pirates im Hal...

Elmshorn Fighting Pirates verpflichten d…

19.01.2020 GFL

Mit der Verpflichtung von Salieu Ceesay blicken die Erstliga-Footballer der Elmshorn Fighting Pirate...

Tom Brady zu den Las Vegas Raiders? 10 G…

22.01.2020 NFL

Tom Brady in Schwarz und Silber anstatt in Nautic-Blau? Unvorstellbar, dass Tom Brady in der kommend...

Corey Lacanaria wird ein Greif

20.01.2020 GFL2

Mit Corey Lacanaria kommt ein absoluter Spitzensportler an die Ostseeküste. Er ging mehrere Jahre f...

Super Bowl! Niners dominieren schwache P…

20.01.2020 NFL

Was für eine dominante Vorstellung der Niners! Die San Francisco 49ers haben mit einem beeindrucken...


Zu Gast waren die Lions aus Leipzig, welche man bereits vor 2 Wochen nur knapp schlagen konnte. Dieses Spiel hätte aber bereits dort deutlich klarer für die Mannschaft rund um Headcoach Jörg Steudner ausfallen müssen, da sowohl Defense als auf Offense der Lausitzer klar dominierten. Man wollte diese Woche zeigen, welche Stärken im Team liegen und hat in den 2 Wochen intensiv an verschiedenen Abstimmungsproblemen gearbeitet.

Das Spiel begann mehr als gut aus Sicht der Crayfish. Bereits den ersten Drive konnte man durch Byron Jackson in die Endzone bringen und durch das folgende Fieldgoal stand es bereits nach wenigen Minuten 7:0. Die gut abgestimmte Defense der Cottbuser ließ im weiteren Verlauf Leipzig keinen Raum und erwirkte immer wieder das Angriffsrecht zurück. Es folgten recht schnell zwei weitere Touchdowns ( Nico Hermes & Chris Noak ) und in Summe stand es nach 15 Minuten 20:0 für den Gastgeber.

Das zweite Viertel begann ähnlich überzeugend. Mit einem einem weiteren Touchdown durch Byron Jackson nach einem langen Lauf von Chris Noak konnte man die Führung deutlich ausbauen. Den darauf folgenden Drive kämpften sich die Leipziger doch noch einmal nach vorn in die Endzone der Cottbuser. Der Quarterback nutzte eine kurze Unaufmerksamkeit der Verteidigung, um selbst zu punkten. Die passende Antwort folgte prompt. Der Cottbuser Quarterback Tobias Brüning konnte nach einem schönen Lauf auf den Halbzeitstand von 34:7 erhöhen.

Nach der Pause war das dritte Viertel geprägt von beidseitigem Taktieren. Beide Verteidigungen dominierten das Feld und somit fielen keine Punkte in diesen Spieminuten.

Das letzte Viertel hatte es nochmal in sich. Mit 2 weiteren Touchdowns durch Zac Christian & Chris Noak wurde die Führung weiter ausgebaut. Nicht zuletzt durch zahlreiche Interceptions durch ua. Leon Pannicke ließ man den Lions kaum Raum zum Punkten. Der Anschluss gelang den Gästen aus nur noch ein mal und somit endete die Partie deutlich und verdient mit einem 46:14 .

Ein wichtiger Sieg zum Saisonabschluss. Man hat sich wieder gefunden und nimmt hoffentlich den Schwung mit in die Winterpause. Leider gibt es nach diesem Spiel einige Verletzungen zu beklagen. Es bleibt aber genug Zeit, um sich bis zum nächsten Frühjahr zu regenerieren.

Das Ziel für 2018 ist klar: Aufstieg in die GFL2.

Wer diesen Sport einmal ausprobieren möchte, hat am 15. Oktober die Möglichkeit, an unserem alljährlichen TryOut teilzunehmen. Es wird auf dem Trainingsgelände in der Elisabeth-Wolf-Straße in Sandow stattfinden.

Text: PR Cottbus Crayfish - Marcel Engelmann

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Werbung

Händler finden

Meistgelesen

Ravensburg Razorbacks verpflichten ehemaligen NFL Spieler

09.02.2020 GFL TD24 Redaktion

Mit näher rückender Saison werden immer mehr Spieler der Razorbacks für die Saison 2020 bekannt. ...