- Anzeige -

Latest News...

Bengals: Erstrundenpick Williams fällt lange aus

26. Juni 2019 NFL
Die Cincinnati Bengals mutmaßlich bis Saisonende auf Jonah Williams verzichten. Der Erstrundenpick hatte sich am gestrigen Dienstag einer Schulter-OP unterziehen müssen.

Aktuelles aus der NFL

Bengals: Erstrundenpick Williams fällt lange aus

26. Jun 2019 NFL
Die Cincinnati Bengals mutmaßlich bis Saisonende auf Jonah Williams verzichten. Der Erstrundenpick hatte sich am gestrigen Dienstag einer Schulter-OP unterziehen müssen.

Aktuelles aus der GFL

(v.l.n.r.): Patrik Meyer (Geschäftsführer der Stadion Frankfurt Management GmbH), Robert Huber (Präsident des American Football Verbandes Deutschland (AFVD)), Markus Frank (Stadtrat für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr der Stadt Frankfurt am Main), Daniel von Busse (COO TV und Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH), Carsten Dalkowski (Sprecher der German Football League (GFL))

SPORT1 überträgt alle German Bowls aus Frankfurt am Main bis 2024 live im Free-TV

25. Jun 2019 GFL
Touchdown in der Main-Metropole: Mindestens bis 2024 findet der jährlich ausgetragene German Bowl in der Frankfurter Commerzbank-Arena statt. SPORT1 ist beim Saisonhighlight mittendrin und zeigt die…

Ergebnisse GFL

  • 22.06.2019 15:00
    Dresden Monarchs
    Cologne Crocodiles
  • 22.06.2019 16:00
    Kiel Baltic Hurricanes
    Potsdam Royals
  • 22.06.2019 16:00
    Braunschweig NY Lions
    Hildesheim Invaders
  • 22.06.2019 17:00
    Schwäbisch Hall Unicorns
    Kirchdorf Wildcats
  • 22.06.2019 18:00
    Stuttgart Scorpions
    Munich Cowboys
  • 23.06.2019 15:00
    Berlin Rebels
    Düsseldorf Panther
  • 29.06.2019 16:00
    Kirchdorf Wildcats
    Munich Cowboys
  • 29.06.2019 16:00
    Potsdam Royals
    Dresden Monarchs
  • 29.06.2019 17:00
    Schwäbisch Hall Unicorns
    Ingolstadt Dukes
  • 29.06.2019 17:00
    Cologne Crocodiles
    Berlin Rebels
  • 29.06.2019 17:00
    Düsseldorf Panther
    Kiel Baltic Hurricanes
  • 30.06.2019 15:00
    Allgäu Comets
    Frankfurt Universe
  • 30.06.2019 15:00
    Marburg Mercenaries
    Stuttgart Scorpions

Aktuelles aus der GFL2

Lübeck Cougars gelingt "Wunder von Langenfeld"

23. Jun 2019 GFL2
Die Lübeck Cougars haben bei den Langenfeld Longhorns den verrücktesten Sieg in ihrer über 30-jährigen Clubgeschichte gefeiert. Zehn Sekunden vor dem Ende lagen die "Berglöwen" noch mit 32:39 zurück.…

Ergebnisse GFL2

  • 22.06.2019 16:00
    Hamburg Huskies
    Solingen Paladins
  • 22.06.2019 16:00
    Langenfeld Longhorns
    Lübeck Cougars
  • 22.06.2019 17:00
    Wiesbaden Phantoms
    Darmstadt Diamonds
  • 23.06.2019 15:00
    Hannover Spartans
    Rostock Griffins
  • 23.06.2019 15:00
    Ravensburg Razorbacks
    Saarland Hurricanes
  • 29.06.2019 16:00
    Langenfeld Longhorns
    Solingen Paladins
  • 29.06.2019 16:00
    Rostock Griffins
    Lübeck Cougars
  • 29.06.2019 16:00
    Troisdorf Jets
    Hannover Spartans
  • 29.06.2019 16:00
    Biberach Beavers
    Wiesbaden Phantoms
  • 29.06.2019 16:00
    Gießen Golden Dragons
    Ravensburg Razorbacks
  • 30.06.2019 15:00
    Darmstadt Diamonds
    Saarland Hurricanes
  • 30.06.2019 16:00
    Elmshorn Fighting Pirates
    Hamburg Huskies

Weitere Ligen


Zu Gast waren die Lions aus Leipzig, welche man bereits vor 2 Wochen nur knapp schlagen konnte. Dieses Spiel hätte aber bereits dort deutlich klarer für die Mannschaft rund um Headcoach Jörg Steudner ausfallen müssen, da sowohl Defense als auf Offense der Lausitzer klar dominierten. Man wollte diese Woche zeigen, welche Stärken im Team liegen und hat in den 2 Wochen intensiv an verschiedenen Abstimmungsproblemen gearbeitet.

Das Spiel begann mehr als gut aus Sicht der Crayfish. Bereits den ersten Drive konnte man durch Byron Jackson in die Endzone bringen und durch das folgende Fieldgoal stand es bereits nach wenigen Minuten 7:0. Die gut abgestimmte Defense der Cottbuser ließ im weiteren Verlauf Leipzig keinen Raum und erwirkte immer wieder das Angriffsrecht zurück. Es folgten recht schnell zwei weitere Touchdowns ( Nico Hermes & Chris Noak ) und in Summe stand es nach 15 Minuten 20:0 für den Gastgeber.

Das zweite Viertel begann ähnlich überzeugend. Mit einem einem weiteren Touchdown durch Byron Jackson nach einem langen Lauf von Chris Noak konnte man die Führung deutlich ausbauen. Den darauf folgenden Drive kämpften sich die Leipziger doch noch einmal nach vorn in die Endzone der Cottbuser. Der Quarterback nutzte eine kurze Unaufmerksamkeit der Verteidigung, um selbst zu punkten. Die passende Antwort folgte prompt. Der Cottbuser Quarterback Tobias Brüning konnte nach einem schönen Lauf auf den Halbzeitstand von 34:7 erhöhen.

Nach der Pause war das dritte Viertel geprägt von beidseitigem Taktieren. Beide Verteidigungen dominierten das Feld und somit fielen keine Punkte in diesen Spieminuten.

Das letzte Viertel hatte es nochmal in sich. Mit 2 weiteren Touchdowns durch Zac Christian & Chris Noak wurde die Führung weiter ausgebaut. Nicht zuletzt durch zahlreiche Interceptions durch ua. Leon Pannicke ließ man den Lions kaum Raum zum Punkten. Der Anschluss gelang den Gästen aus nur noch ein mal und somit endete die Partie deutlich und verdient mit einem 46:14 .

Ein wichtiger Sieg zum Saisonabschluss. Man hat sich wieder gefunden und nimmt hoffentlich den Schwung mit in die Winterpause. Leider gibt es nach diesem Spiel einige Verletzungen zu beklagen. Es bleibt aber genug Zeit, um sich bis zum nächsten Frühjahr zu regenerieren.

Das Ziel für 2018 ist klar: Aufstieg in die GFL2.

Wer diesen Sport einmal ausprobieren möchte, hat am 15. Oktober die Möglichkeit, an unserem alljährlichen TryOut teilzunehmen. Es wird auf dem Trainingsgelände in der Elisabeth-Wolf-Straße in Sandow stattfinden.

Text: PR Cottbus Crayfish - Marcel Engelmann

Videos

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network