- Anzeige -

Aktuelles

Rahmenbedingungen für die GFL-Saison 2020 geklärt

31.05.2020 GFL Frank Starkmann

Nach einer zweistündigen Videokonferenz am gestrigen Samstag herrscht nun Gewissheit für die 32 Vereine der GFL und GFL2: ab September soll eine Saison ermöglicht werden, sofern es die Hygenie-Bestimmungen erlauben.

Weitere Meldungen

Vier hessische Oberligisten fordern Sais…

16.05.2020 mehr Football

Vier hessische Oberligisten haben sich in einer gemeinsamen Erklärung an ihren Landesverband gewend...

Marburg Mercenaries starten ab dem 12.05…

03.05.2020 GFL

Am Sonntag den 03.05.2020 hätte für die Marburg Mercenaries die GFL Saison 2020 im Georg-Gaßmann-...

Der Touchdown24-Mockdraft

23.04.2020 NFL

Joe Burrow geht an eins zu den Cincinnati Bengals, doch dahinter wird es wild. Der Mock Draft von TO...

Ende einer Ära: Panthers entlassen Cam …

24.03.2020 NFL

Die Carolina Panthers starten nun endgültig eine neue Zeitrechnung. Die Franchise aus Charlotte hat...

Melvin Gordon landet bei den Broncos

20.03.2020 NFL

Eine Saison nach seinem Holdout für einen besseren Vertrag bei den Los Angeles Chargers hat Melvin ...

Nicht ganz unerwartet: Rams trennen sich…

19.03.2020 NFL

Die Los Angeles Rams haben das Kapitel Todd Gurley beendet. Der Runningback läuft nach einer Knieve...

Bruce Irvin kehrt zu den Seahawks zurüc…

19.03.2020 NFL

Bruce Irvin kehrt an den Ort zurück, an dem seine NFL-Karriere 2012 begonnen hatte. Damit verstärk...

Nick Foles landet bei den Bears

18.03.2020 NFL

Das Kapitel Jacksonville Jaguars ist für Nick Foles geschlossen. Nach nur einer Saison wechselt der...

Trio der Junior Lions verstärkt die New…

17.03.2020 GFL

Gleich drei letztjährige Spieler des U19 Teams der Junior Lions des 1. FFC Braunschweig werden in d...

Ravensburg Razorbacks passen Vorbereitun…

13.03.2020 GFL

Das Coron-Virus zieht in der GFL weiterhin seine Kreise, so gaben die Ravensburg Razorbacks heute be...

Britischer Runningback verstärkt den An…

09.03.2020 GFL

Nachdem Christopher McClendon nicht für die GFL Saison 2020 zur Verfügung steht, hatte Head Coach ...

Drei Warriors für die Ravensburg Razor…

07.03.2020 GFL

Mit dem Aufstieg in die GFL1 steigt auch automatisch die Attraktivität der Ravensburg Razorbacks f...

Daniel Strolleny wechselt von Essen nach…

07.03.2020 GFL

Eine weitere Verstärkung in der Passverteidigung, erhalten die New Yorker Lions durch den 22-jähri...

Troisdorf Jets: Die Landung für einen F…

05.03.2020 3. Liga

Mit Linnwood Kirkland erhalten die Troisdorf Jets weitere Unterstützung auf der Linebacker-Position...

Christian Strong wird neuer Quarterback …

28.02.2020 GFL

Der neue Chef auf dem Feld der Invaders heißt Christian Strong. Der junge Kanadier mit einer stolze...

Cole Shuker verstärkt die Defensive der…

27.02.2020 GFL2

Nachdem die Linebacker David Izinyon (CFL Einladung) und Jack Rice (GFL1 Hildesheim) leider nicht an...

Blogs

Zack! Da ist das Ding! Heft #34 frisch eingetroffe…

07.05.2020 Magazin Thomas Filges

Sie waren wieder fleißig unsere lieben Autoren und haben auch für Heft No. 34 und damit unserer Juni-Ausgabe wieder einiges zu Papier gebracht um Euch so gut über die Offseason...

Die Rostock Griffins werden auch 2018 in der GFL 2 spielen. Der Aufsteiger bestätigte mit dem vierten Sieg in Folge vor der Rekordkuliise von 1.571 begeisterten Zuschauern seine glänzende Form und konnte nun auch jedes rechnerische Restrisiko ausschliessen, am Ende der Saison auf einem Abstiegsplatz zu stehen. Mit dem Sieg konnte sogar der 3. Tabellenplatz erobert werden.

Dass es in der GFL II keine schwachen Teams gibt, bewiesen die Gäste aus Essen in den zweieinhalb Stunden zuvor aber eindrucksvoll. Mit einer gut eingestellten Defense, die der Offensive der Greifen das Leben schwer machte, blieben die Cardinals lange im Spiel und auf Augenhöhe. So konnten die Hansestädter in der ersten Hälfte nur zweimal punkten. Einem eröffnenden Fieldgoal von Christian Moddelmog, der an diesem Tag als Kicker und Punter einer sehr starken Tag hatte, folgte im 2. Viertel die Traumkombination Trent Cummings auf Cortez Barber zum 10 zu 0. Mit dieser knappen Führung ging es in die Halbzeitpause. In dieser gab es dann erneut ein spektakuläre Show sowie eine große Spende für das Nachwuchsprogramm der Griffins vom Allianz Kinderhilfsfond. Herzlichen Dank dafür…

Der Verteidigung der Greifen, die schon in Halbzeit 1 sehr stark aufgetreten war, blieb es aber vorbehalten, für die Vorentscheidung des Spiels zu sorgen. Nachdem im dritten Spielabschnitt zweimal der Ball erobert werden konnte (Interception Whitehurst, Fumble Recovery Mahler), war es dann Tari Jones, der den nächsten abgefangenen Ball 80 Yards für einen Touchdown und unter Riesenjubel aller Anwesenden zurücktragen konnte. Mit dem 17 zu 0 war das Spiel entschieden, da auch die nächste Angriffsserie der Gäste aus Essen durch einen QB-Sack von Niels Schroedter, es war an diesem Tag sein Vierter!, beendet werden konnte. Nun ließ sich auch der Angriff der Greifen nicht lumpen und erhöhte durch einen schönen Pass von Cummings auf Philipp Schumann zum Endstand von 24 zu 0.Nach zweieinhalb Stunden Anspannung und Kampf gegen einen starken Gegner, der bis zum Schlusspfiff kämpfte, war der vierte Sieg in Folge perfekt und mit ihm der garantierte Ligaverbleib. Dementsprechend ausgelassen jubelten die Griffins gemeinsam mit ihren Fans, die sie über vier Viertel lautstark unterstützt hatten ! Bevor es irgendwann aber die richtig große Party gibt, steht in der nächsten Woche zunächst das nächste Spiel an. Gegner dann werden die Bonn Gamecocks sein, die zuletzt durch einen Auswärtssieg in Paderborn auf sich aufmerksam machten. Keine leichte Aufgabe für die Griffins also, die sich aber vorgenommen haben die Serie nicht so schnell reissen zu lassen…

Erneut wartet ein großartiges Rahmenprogramm auf alle Fans im Stadion. Ob das Leichtathletikstadion nach den heftigen Regenfällen der letzten Tage bespielbar sein wird, entscheidet sich am kommenden Mittwoch. Als Alternative stände der Sportpark Warnemünde vielleicht zur Verfügung. Wir halten euch auf dem Laufenden. Geplanter Kickoff ist der 06.08.2017 15 Uhr!

Text: PR Rostock Griffins - Jens Putzier

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden

Meistgelesen

Kommentar: Huber macht sich seine Welt, widewide wie sie ihm gefällt

01.05.2020 GFL Patrick Rebien

Gäbe es einen Guinness-Rekord für die Distanz zwischen einem Verband und seinem Sport, hätte der ...