Blogs

Mag31 - mit ausführlicher Super-Bowl-Nachles…

18.02.2020 TD24 Touchdown24-Redaktion

Der Super Bowl ist gespielt und hat mit den Kansas City Chiefs einen würdigen Champion gefunden. TOUCHDOWN24 hat die ausführliche Nachlese - ab Donnerstag im Handel.

Aktuelles

Dylan Reede verstärkt Receiver-Crew der Braunschweig New Yorker Lions

17.02.2020 GFL Holger Fricke

Mit dem erst 20-jährigen Niederländer Dylan Reede erhält das ohnehin schon stark besetzte Corps der Wide Receiver der New Yorker Lions weitere hoffnungsvolle Verstärkung.

Weitere Meldungen

Dante Neumann verstärkt Passverteidigun…

17.02.2020 GFL

Dante Neumann verstärkt die Passverteidigung der Hildesheim Invaders. Der Defense Back kommt aus de...

Tom Laska wird GreenMachine-Coach

12.02.2020 mehr Football

Der American Football und Cheerleading Verband NRW hat die Trainercrew für die kommende Auswahlsais...

Fünf Spieler und ein Coach für die Sch…

09.02.2020 GFL

Nach sechs Spielern, die nach Pausen zurückkehren, sechs Neuzugängen und dem Potenzial aus fast 20...

Max von Wachsmann verstärkt die Lions a…

08.02.2020 GFL

Mit Max von Wachsmann, erhält die Crew der Ballempfänger der New Yorker Lions für die anstehende ...

Marburg Mercenaries verstärken die O-Li…

07.02.2020 GFL

Mit Omar Hashw und Lukáš Bočkay konnten die Marburg Mercenaries gleich zwei Schwergewichte für d...

Hildesheimer Verteidiger-Duo wechselt na…

28.01.2020 GFL

Mit dem Niederländer Jeffrey Juurlink und dem Hannoveraner Corvin Hennig wechseln gleich zwei Top-V...

Atmosphäre bei den Heimspielen der Rav…

27.01.2020 GFL

Schon 2019 setzten die Ravensburg Razorbacks vermehrt auf Spieler aus Europa, um den Kader gezielt z...

Jake Kennedy ist der neue Quarterback de…

22.01.2020 GFL

Nachdem Gewinn des German Bowl im Oktober 2019 beendete Lions Quarterback Brandon Connette seine Kar...

Kwame Ofori heuert bei den Elmshorn Figh…

22.01.2020 GFL

Zu den fachfremden Sportarten, die von den Erstliga-Footballern der Elmshorn Fighting Pirates im Hal...

Elmshorn Fighting Pirates verpflichten d…

19.01.2020 GFL

Mit der Verpflichtung von Salieu Ceesay blicken die Erstliga-Footballer der Elmshorn Fighting Pirate...

Tom Brady zu den Las Vegas Raiders? 10 G…

22.01.2020 NFL

Tom Brady in Schwarz und Silber anstatt in Nautic-Blau? Unvorstellbar, dass Tom Brady in der kommend...

Corey Lacanaria wird ein Greif

20.01.2020 GFL2

Mit Corey Lacanaria kommt ein absoluter Spitzensportler an die Ostseeküste. Er ging mehrere Jahre f...

Super Bowl! Niners dominieren schwache P…

20.01.2020 NFL

Was für eine dominante Vorstellung der Niners! Die San Francisco 49ers haben mit einem beeindrucken...

Mahomes-Show! Chiefs ziehen in den Super…

19.01.2020 NFL

Dank eines überragenden Patrick Mahomes haben die Kansas City Chiefs das erste Mal seit 1969 den Su...

Geldscheine und Haftbefehl: echt jetzt, …

18.01.2020 NFL

Man kann so langsam den Eindruck gewinnen, dass das viele Geld, das so mancher Spieler in der NFL ve...

Neues Team, neue Position: Brady wird Of…

16.01.2020 NFL

Matt Rhule, der neue Head Coach der Carolina Panthers, hat seine erste große Personalentscheidung g...

Alles gegeben und belohnt worden - Die Greifen aus Rostock

Wie schon in der Vorwoche hatten die Greifen erneut alles auf dem Platz gegeben, diesmal waren sie belohnt worden. Besonders der Angriff der Greifen zeigte hierbei eine deutliche Leistungssteigerung. Quarterback Trent Cummings lieferte von seiner Offensive Line gut beschützt eine excellente Leistung, bediente unter anderem Cortez Barber, Christian Moddelmog und Philipp Schumann (2x) mit Touchdownpässen und erlief einen weiteren Touchdown selbst. Die Last im Laufangriff lag in der Abwesenheit von Henrik Glomm allein bei Daniel Engel, der ebenso eine herausragende Leistung ablieferte.

Über die Stationen 14-6 und 28-19 arbeiteten sich die Griffins so zur Halbzeit einen 9-Punkte-Vorsprung heraus. Die Longhorns gefielen ihrerseits durch abwechslungsreiches Lauf-und Passspiel, welches der Verteidigung der Hansestädter alles abforderte und blieben so in Schlagdistanz. In der zweiten Hälfte konnten die Rostocker ihren Vorsprung dann weiter ausbauen. Die Verteidigung der Greifen packte nun besser zu und zeigte, dass sie über konditionelle Vorteile verfügte. So kamen die Longhorns im zweiten Spielabschnitt zu keinen weiteren Punkten, während die Offense der Griffins auf 38-19 erhöhen konnte. Der Rest war Jubel. Viel Zeit zum Verschnaufen haben die Helden aus der Hansestadt aber leider nicht, denn schon in der nächsten Woche steht das Spiel beim absoluten Ligafavoriten den Potsdam Royals an. Man hat sich vorgenommen, diese zumindest etwas zu ärgern…

Text: PR Rostock Griffins - Jens Putzier

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Werbung

Meistgelesen

Ravensburg Razorbacks verpflichten ehemaligen NFL Spieler

09.02.2020 GFL TD24 Redaktion

Mit näher rückender Saison werden immer mehr Spieler der Razorbacks für die Saison 2020 bekannt. ...