Blogs

Was macht eigentlich... Equanimeous St. Brown

27.02.2020 First Down Markus Schulz

Die deutsche Wide-Receiver-Hoffnung der Green Bay Packers hatte die komplette Saison verpasst, nachdem er sich in der Preseason gegen die Oakland Raiders eine Verletzung am linken Sprunggelenk zugezogen hatte.

Aktuelles

Runningback „Super Demario“ Richard wird ein Pirat

25.02.2020 GFL Fiete Möldenstein

Nachdem Khairi Dickson seine vorläufige Zusage, auch 2020 als Runningback für die Pirates aufzulaufen, Mitte Januar aus persönlichen Gründen wieder zurückgezogen hatte, können die Elmshorn Fighting Pirates nun mit "Super...

Weitere Meldungen

Zwei Potsdamer verstärken die New Yorke…

26.02.2020 GFL

Gleich für zwei Spieler der Potsdam Royals geht es für die GFL Saison 2020 nach Braunschweig zu de...

Ein neuer Jugend-Coach und Quarterback a…

25.02.2020 3. Liga

Nach dem Wechsel des bisherigen Spielmachers Jannik Nowak zurück zum Erstligisten Elmshorn ist nun ...

Hildesheim Invaders verpflichten Nationa…

19.02.2020 GFL

Die Hildesheim Invaders sind sich mit dem italienischen Nationalspiel Maximilian Pircher einig gewor...

Dante Neumann verstärkt Passverteidigun…

17.02.2020 GFL

Dante Neumann verstärkt die Passverteidigung der Hildesheim Invaders. Der Defense Back kommt aus de...

Tom Laska wird GreenMachine-Coach

12.02.2020 mehr Football

Der American Football und Cheerleading Verband NRW hat die Trainercrew für die kommende Auswahlsais...

Fünf Spieler und ein Coach für die Sch…

09.02.2020 GFL

Nach sechs Spielern, die nach Pausen zurückkehren, sechs Neuzugängen und dem Potenzial aus fast 20...

Max von Wachsmann verstärkt die Lions a…

08.02.2020 GFL

Mit Max von Wachsmann, erhält die Crew der Ballempfänger der New Yorker Lions für die anstehende ...

Marburg Mercenaries verstärken die O-Li…

07.02.2020 GFL

Mit Omar Hashw und Lukáš Bočkay konnten die Marburg Mercenaries gleich zwei Schwergewichte für d...

Hildesheimer Verteidiger-Duo wechselt na…

28.01.2020 GFL

Mit dem Niederländer Jeffrey Juurlink und dem Hannoveraner Corvin Hennig wechseln gleich zwei Top-V...

Atmosphäre bei den Heimspielen der Rav…

27.01.2020 GFL

Schon 2019 setzten die Ravensburg Razorbacks vermehrt auf Spieler aus Europa, um den Kader gezielt z...

Jake Kennedy ist der neue Quarterback de…

22.01.2020 GFL

Nachdem Gewinn des German Bowl im Oktober 2019 beendete Lions Quarterback Brandon Connette seine Kar...

Kwame Ofori heuert bei den Elmshorn Figh…

22.01.2020 GFL

Zu den fachfremden Sportarten, die von den Erstliga-Footballern der Elmshorn Fighting Pirates im Hal...

Elmshorn Fighting Pirates verpflichten d…

19.01.2020 GFL

Mit der Verpflichtung von Salieu Ceesay blicken die Erstliga-Footballer der Elmshorn Fighting Pirate...

Tom Brady zu den Las Vegas Raiders? 10 G…

22.01.2020 NFL

Tom Brady in Schwarz und Silber anstatt in Nautic-Blau? Unvorstellbar, dass Tom Brady in der kommend...

Corey Lacanaria wird ein Greif

20.01.2020 GFL2

Mit Corey Lacanaria kommt ein absoluter Spitzensportler an die Ostseeküste. Er ging mehrere Jahre f...

Super Bowl! Niners dominieren schwache P…

20.01.2020 NFL

Was für eine dominante Vorstellung der Niners! Die San Francisco 49ers haben mit einem beeindrucken...


„Ich hatte im vergangenen Jahr eine gute Zeit mit den Jungs, die Phans sind klasse und ich fühle mich entsprechend sehr wohl… Also hänge ich gerne noch eine Saison d’ran“, so der 27-jährige US-Amerikaner über die Verlängerung seines Engagements in Hessens Landeshauptstadt.

„Mit Cordarious Mann werden wir in der kommenden Saison noch viel Spaß haben“, grinst auch Thomas Schreiber, der als Runningbacks Coach gerne mit Mann weiterplant. „Er ist ein sehr fähiger Spieler, der sich für keine Arbeit auf dem Spielfeld zu schade ist und das Team mit ganzer Kraft unterstützt.“

Mann trug in zehn Spielen 146 Mal den Ball und erzielte dabei 1304 Yards Raumgewinn. 8,6 Yards pro Lauf brachten ihm zwölf Touchdowns ein und vor allem nach dem unrühmlichen Abgang seiner Landsleute Mitte der Saison wusste er auf ganzer Linie zu überzeugen. Sein längster Lauf führte Mann dabei 67 Yards weit über das Feld. Zehnmal fing Mann zudem Pässe seiner Quarterbacks: 226 Yards überbrückten die Phantoms damit und Mann erreichte dreimal mit dem Ball die Endzone. Leer ging das Phantom jedoch bei Returns aus: Als Punt Returner kam Mann in vier Versuchen aber auf stattliche 87 Yards und als Kick Returner in 16 Versuchen sogar auf 373 Yards. Seine Läufe endeten aber jeweils außerhalb der gegnerischen Endzone.

Die Freude mit den Phantoms eine Saison zu bestreiten, sei aber nicht der einzige Grund gewesen, auch 2018 im navyfarbenen Jersey auflaufen zu wollen. „Ich möchte weiterhin alles geben, um das Team voranzubringen, aber die anderen Jungs auch animieren, in jedem Play alles zu geben und wieder mehr Spaß am Spiel zu haben. Ich möchte sie dazu bringen, an sich zu glauben und eine positive Saison zu spielen… Wenn ich selbst so hart trainiere und so gut spiele, wie ich nur kann, dann motiviert es andere vielleicht ebenfalls, ihr Bestes im Training und auf dem Feld zu geben.“

Für Mann bedeute sein Engagement in Wiesbaden immerhin mehr als nur ins Training zu kommen und Spiele zu absolvieren. „So kommt man selbst nicht voran und hilft dem Team auch nicht wirklich langfristig“, unterstreicht er. „Wenn die Jungs möchten, bringe ich ihnen alles bei, was ich als Footballer weiß und kann. Sie sollen wissen, dass sie mich jederzeit fragen können, wenn sie Fragen haben. Ich werde ihnen so gut helfen wie ich nur kann, denn voneinander lernen bringt das gesamte Team weiter.“



Den Wechsel im Coaching Staff sieht Cordarious Mann mit einem lachenden und einem weinenden Auge. „Ein Wechsel kann viele Verbesserungen bringen. Das Team hat dadurch die Möglichkeit eines Neustarts, Leistungsträger müssen sich neu beweisen und frühere Back-ups haben die Chance, nach vorne zu treten und Verantwortung auf und neben dem Feld zu übernehmen.“ Auch junge Spieler – bei den Phantoms auch die ehemaligen U19-Spieler – und Neuzugänge könnten sich durch erfahrene, im Amt aber neue Coaches entwickeln. „Das ist auf jeden Fall eine großartige Möglichkeit für uns, in Zukunft aus guten Jugendspielern großartige Aktive zu machen.“

Durch Manns Verlängerung sieht auch der neue Phantoms-Head-Coach Andy McMillan zusätzlichen Handlungsspielraum für die Offense. „Cordarious wird ein wichtiger Teil unserer Offense“, unterstreicht McMillan. „Er war schon in der vergangenen Saison ein essentieller Akteur und wird auch weiterhin eine Säule für Erfolge auf dem Feld sein. Er ist ein intelligenter und sehr mannschaftsdienlicher Spieler, von dem jeder etwas lernen kann… und sollte!“

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Werbung

Händler finden

Meistgelesen

Ravensburg Razorbacks verpflichten ehemaligen NFL Spieler

09.02.2020 GFL TD24 Redaktion

Mit näher rückender Saison werden immer mehr Spieler der Razorbacks für die Saison 2020 bekannt. ...