- Anzeige -

Latest News...

Bengals: Erstrundenpick Williams fällt lange aus

26. Juni 2019 NFL
Die Cincinnati Bengals mutmaßlich bis Saisonende auf Jonah Williams verzichten. Der Erstrundenpick hatte sich am gestrigen Dienstag einer Schulter-OP unterziehen müssen.

Aktuelles aus der NFL

Bengals: Erstrundenpick Williams fällt lange aus

26. Jun 2019 NFL
Die Cincinnati Bengals mutmaßlich bis Saisonende auf Jonah Williams verzichten. Der Erstrundenpick hatte sich am gestrigen Dienstag einer Schulter-OP unterziehen müssen.

Aktuelles aus der GFL

(v.l.n.r.): Patrik Meyer (Geschäftsführer der Stadion Frankfurt Management GmbH), Robert Huber (Präsident des American Football Verbandes Deutschland (AFVD)), Markus Frank (Stadtrat für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr der Stadt Frankfurt am Main), Daniel von Busse (COO TV und Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH), Carsten Dalkowski (Sprecher der German Football League (GFL))

SPORT1 überträgt alle German Bowls aus Frankfurt am Main bis 2024 live im Free-TV

25. Jun 2019 GFL
Touchdown in der Main-Metropole: Mindestens bis 2024 findet der jährlich ausgetragene German Bowl in der Frankfurter Commerzbank-Arena statt. SPORT1 ist beim Saisonhighlight mittendrin und zeigt die…

Ergebnisse GFL

  • 22.06.2019 15:00
    Dresden Monarchs
    Cologne Crocodiles
  • 22.06.2019 16:00
    Kiel Baltic Hurricanes
    Potsdam Royals
  • 22.06.2019 16:00
    Braunschweig NY Lions
    Hildesheim Invaders
  • 22.06.2019 17:00
    Schwäbisch Hall Unicorns
    Kirchdorf Wildcats
  • 22.06.2019 18:00
    Stuttgart Scorpions
    Munich Cowboys
  • 23.06.2019 15:00
    Berlin Rebels
    Düsseldorf Panther
  • 29.06.2019 16:00
    Kirchdorf Wildcats
    Munich Cowboys
  • 29.06.2019 16:00
    Potsdam Royals
    Dresden Monarchs
  • 29.06.2019 17:00
    Schwäbisch Hall Unicorns
    Ingolstadt Dukes
  • 29.06.2019 17:00
    Cologne Crocodiles
    Berlin Rebels
  • 29.06.2019 17:00
    Düsseldorf Panther
    Kiel Baltic Hurricanes
  • 30.06.2019 15:00
    Allgäu Comets
    Frankfurt Universe
  • 30.06.2019 15:00
    Marburg Mercenaries
    Stuttgart Scorpions

Aktuelles aus der GFL2

Lübeck Cougars gelingt "Wunder von Langenfeld"

23. Jun 2019 GFL2
Die Lübeck Cougars haben bei den Langenfeld Longhorns den verrücktesten Sieg in ihrer über 30-jährigen Clubgeschichte gefeiert. Zehn Sekunden vor dem Ende lagen die "Berglöwen" noch mit 32:39 zurück.…

Ergebnisse GFL2

  • 22.06.2019 16:00
    Hamburg Huskies
    Solingen Paladins
  • 22.06.2019 16:00
    Langenfeld Longhorns
    Lübeck Cougars
  • 22.06.2019 17:00
    Wiesbaden Phantoms
    Darmstadt Diamonds
  • 23.06.2019 15:00
    Hannover Spartans
    Rostock Griffins
  • 23.06.2019 15:00
    Ravensburg Razorbacks
    Saarland Hurricanes
  • 29.06.2019 16:00
    Langenfeld Longhorns
    Solingen Paladins
  • 29.06.2019 16:00
    Rostock Griffins
    Lübeck Cougars
  • 29.06.2019 16:00
    Troisdorf Jets
    Hannover Spartans
  • 29.06.2019 16:00
    Biberach Beavers
    Wiesbaden Phantoms
  • 29.06.2019 16:00
    Gießen Golden Dragons
    Ravensburg Razorbacks
  • 30.06.2019 15:00
    Darmstadt Diamonds
    Saarland Hurricanes
  • 30.06.2019 16:00
    Elmshorn Fighting Pirates
    Hamburg Huskies

Weitere Ligen


„Ich hatte im vergangenen Jahr eine gute Zeit mit den Jungs, die Phans sind klasse und ich fühle mich entsprechend sehr wohl… Also hänge ich gerne noch eine Saison d’ran“, so der 27-jährige US-Amerikaner über die Verlängerung seines Engagements in Hessens Landeshauptstadt.

„Mit Cordarious Mann werden wir in der kommenden Saison noch viel Spaß haben“, grinst auch Thomas Schreiber, der als Runningbacks Coach gerne mit Mann weiterplant. „Er ist ein sehr fähiger Spieler, der sich für keine Arbeit auf dem Spielfeld zu schade ist und das Team mit ganzer Kraft unterstützt.“

Mann trug in zehn Spielen 146 Mal den Ball und erzielte dabei 1304 Yards Raumgewinn. 8,6 Yards pro Lauf brachten ihm zwölf Touchdowns ein und vor allem nach dem unrühmlichen Abgang seiner Landsleute Mitte der Saison wusste er auf ganzer Linie zu überzeugen. Sein längster Lauf führte Mann dabei 67 Yards weit über das Feld. Zehnmal fing Mann zudem Pässe seiner Quarterbacks: 226 Yards überbrückten die Phantoms damit und Mann erreichte dreimal mit dem Ball die Endzone. Leer ging das Phantom jedoch bei Returns aus: Als Punt Returner kam Mann in vier Versuchen aber auf stattliche 87 Yards und als Kick Returner in 16 Versuchen sogar auf 373 Yards. Seine Läufe endeten aber jeweils außerhalb der gegnerischen Endzone.

Die Freude mit den Phantoms eine Saison zu bestreiten, sei aber nicht der einzige Grund gewesen, auch 2018 im navyfarbenen Jersey auflaufen zu wollen. „Ich möchte weiterhin alles geben, um das Team voranzubringen, aber die anderen Jungs auch animieren, in jedem Play alles zu geben und wieder mehr Spaß am Spiel zu haben. Ich möchte sie dazu bringen, an sich zu glauben und eine positive Saison zu spielen… Wenn ich selbst so hart trainiere und so gut spiele, wie ich nur kann, dann motiviert es andere vielleicht ebenfalls, ihr Bestes im Training und auf dem Feld zu geben.“

Für Mann bedeute sein Engagement in Wiesbaden immerhin mehr als nur ins Training zu kommen und Spiele zu absolvieren. „So kommt man selbst nicht voran und hilft dem Team auch nicht wirklich langfristig“, unterstreicht er. „Wenn die Jungs möchten, bringe ich ihnen alles bei, was ich als Footballer weiß und kann. Sie sollen wissen, dass sie mich jederzeit fragen können, wenn sie Fragen haben. Ich werde ihnen so gut helfen wie ich nur kann, denn voneinander lernen bringt das gesamte Team weiter.“



Den Wechsel im Coaching Staff sieht Cordarious Mann mit einem lachenden und einem weinenden Auge. „Ein Wechsel kann viele Verbesserungen bringen. Das Team hat dadurch die Möglichkeit eines Neustarts, Leistungsträger müssen sich neu beweisen und frühere Back-ups haben die Chance, nach vorne zu treten und Verantwortung auf und neben dem Feld zu übernehmen.“ Auch junge Spieler – bei den Phantoms auch die ehemaligen U19-Spieler – und Neuzugänge könnten sich durch erfahrene, im Amt aber neue Coaches entwickeln. „Das ist auf jeden Fall eine großartige Möglichkeit für uns, in Zukunft aus guten Jugendspielern großartige Aktive zu machen.“

Durch Manns Verlängerung sieht auch der neue Phantoms-Head-Coach Andy McMillan zusätzlichen Handlungsspielraum für die Offense. „Cordarious wird ein wichtiger Teil unserer Offense“, unterstreicht McMillan. „Er war schon in der vergangenen Saison ein essentieller Akteur und wird auch weiterhin eine Säule für Erfolge auf dem Feld sein. Er ist ein intelligenter und sehr mannschaftsdienlicher Spieler, von dem jeder etwas lernen kann… und sollte!“

Videos

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network