- Anzeige -

Latest News...

Bengals: Erstrundenpick Williams fällt lange aus

26. Juni 2019 NFL
Die Cincinnati Bengals mutmaßlich bis Saisonende auf Jonah Williams verzichten. Der Erstrundenpick hatte sich am gestrigen Dienstag einer Schulter-OP unterziehen müssen.

Aktuelles aus der NFL

Bengals: Erstrundenpick Williams fällt lange aus

26. Jun 2019 NFL
Die Cincinnati Bengals mutmaßlich bis Saisonende auf Jonah Williams verzichten. Der Erstrundenpick hatte sich am gestrigen Dienstag einer Schulter-OP unterziehen müssen.

Aktuelles aus der GFL

(v.l.n.r.): Patrik Meyer (Geschäftsführer der Stadion Frankfurt Management GmbH), Robert Huber (Präsident des American Football Verbandes Deutschland (AFVD)), Markus Frank (Stadtrat für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr der Stadt Frankfurt am Main), Daniel von Busse (COO TV und Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH), Carsten Dalkowski (Sprecher der German Football League (GFL))

SPORT1 überträgt alle German Bowls aus Frankfurt am Main bis 2024 live im Free-TV

25. Jun 2019 GFL
Touchdown in der Main-Metropole: Mindestens bis 2024 findet der jährlich ausgetragene German Bowl in der Frankfurter Commerzbank-Arena statt. SPORT1 ist beim Saisonhighlight mittendrin und zeigt die…

Ergebnisse GFL

  • 22.06.2019 15:00
    Dresden Monarchs
    Cologne Crocodiles
  • 22.06.2019 16:00
    Kiel Baltic Hurricanes
    Potsdam Royals
  • 22.06.2019 16:00
    Braunschweig NY Lions
    Hildesheim Invaders
  • 22.06.2019 17:00
    Schwäbisch Hall Unicorns
    Kirchdorf Wildcats
  • 22.06.2019 18:00
    Stuttgart Scorpions
    Munich Cowboys
  • 23.06.2019 15:00
    Berlin Rebels
    Düsseldorf Panther
  • 29.06.2019 16:00
    Kirchdorf Wildcats
    Munich Cowboys
  • 29.06.2019 16:00
    Potsdam Royals
    Dresden Monarchs
  • 29.06.2019 17:00
    Schwäbisch Hall Unicorns
    Ingolstadt Dukes
  • 29.06.2019 17:00
    Cologne Crocodiles
    Berlin Rebels
  • 29.06.2019 17:00
    Düsseldorf Panther
    Kiel Baltic Hurricanes
  • 30.06.2019 15:00
    Allgäu Comets
    Frankfurt Universe
  • 30.06.2019 15:00
    Marburg Mercenaries
    Stuttgart Scorpions

Aktuelles aus der GFL2

Lübeck Cougars gelingt "Wunder von Langenfeld"

23. Jun 2019 GFL2
Die Lübeck Cougars haben bei den Langenfeld Longhorns den verrücktesten Sieg in ihrer über 30-jährigen Clubgeschichte gefeiert. Zehn Sekunden vor dem Ende lagen die "Berglöwen" noch mit 32:39 zurück.…

Ergebnisse GFL2

  • 22.06.2019 16:00
    Hamburg Huskies
    Solingen Paladins
  • 22.06.2019 16:00
    Langenfeld Longhorns
    Lübeck Cougars
  • 22.06.2019 17:00
    Wiesbaden Phantoms
    Darmstadt Diamonds
  • 23.06.2019 15:00
    Hannover Spartans
    Rostock Griffins
  • 23.06.2019 15:00
    Ravensburg Razorbacks
    Saarland Hurricanes
  • 29.06.2019 16:00
    Langenfeld Longhorns
    Solingen Paladins
  • 29.06.2019 16:00
    Rostock Griffins
    Lübeck Cougars
  • 29.06.2019 16:00
    Troisdorf Jets
    Hannover Spartans
  • 29.06.2019 16:00
    Biberach Beavers
    Wiesbaden Phantoms
  • 29.06.2019 16:00
    Gießen Golden Dragons
    Ravensburg Razorbacks
  • 30.06.2019 15:00
    Darmstadt Diamonds
    Saarland Hurricanes
  • 30.06.2019 16:00
    Elmshorn Fighting Pirates
    Hamburg Huskies

Weitere Ligen


Dabei fand das Team von Head Coach Fabian Birkholz vor 1.493 Zuschauern im GAZi-Stadion auf der Waldau zu keinem Zeitpunkt der Partie zu seinem Spiel, sodass den Gästen eine zwar nicht überzeugende, aber solide Leistung genügte, um die Punkte aus Stuttgart zu entführen.

Die Hausherren versuchten von Beginn an, Quarterback Sullivan durch Läufe über die Running Backs (zumeist De Pauli, Hitzker und Holmes) zu entlasten, jedoch ging dieser Plan nur selten auf. Zu oft durchschaute die Marburger Defense die Spielzüge und ließ nur wenig Raumgewinn zu. Da das Passspiel ebenso wenig wie gewünscht funktionierte – was den Ausfall des nominell stärksten Receivers Fabian Weigel noch schwerer wiegen lässt – ging von den Scorpions kaum Gefahr aus. Umgekehrt bissen sich die Mercenaries im Angriff zwar auch immer wieder die Zähne aus an ihren Gegenspielern, regelmäßig jedoch konnten die Schlüsselspieler ihre individuelle Klasse ausspielen. Zum Beispiel Running Back Andreus Lindley, der zwei Touchdowns per Lauf erzielte und einen dritten per Pass auf Philip Lanieri vorbereitete. Dies wurde erst möglich, weil er Quarterback Emanuel Lewis nach dessen verletzungsbedingtem Ausfall ab dem dritten Quarter vertreten musste. Oder Lewis mit dem Touchdown zum zwischenzeitlichen 00:17 und Lanieri unter anderem mit zwei Interceptions in der ersten Halbzeit. Dazu insgesamt sieben Punkte durch Kicker Hendrik Schwarz, fertig sind die Zutaten für den Marburger Sieg. Dass den Scorpions kurz vor Schluss immerhin noch der Touchdown zum 07:31 gelang – Conner Sullivan bediente Robin Balschun per Pass – war da nur ein schwacher Trost auf Stuttgarter Seite.

Damit stecken die Scorpions weiter als Tabellensiebter im Keller der GFL-Süd fest und sollte es kommende Woche beim Rückspiel in Marburg die nächste Niederlage setzen, droht der Anschluss nach oben bereits frühzeitig verloren zu gehen.

Quarter | Score
1| 00:07| Andreus Lindley (Lauf), PAT Hendrik Schwarz
1| 00:10| Hendrik Schwarz (Field Goal)
2| 00:17| Emanuel Lewis (Lauf), PAT Hendrik Schwarz
3| 00:24| Philip Lanieri (Pass Andreus Lindley), PAT Hendrik Schwarz
4| 00:31| Andreus Lindley (Lauf), PAT Hendrik Schwarz
4| 07:31| Robin Balschun (Pass Conner Sullivan), PAT William Jansen

Text: PR Stuttgart Scorpions - Jack Hanson

Videos

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network