- Anzeige -

Latest News...

Deutlicher Sieg für Frankfurt Universe über Ingolstadt Dukes

17. Juni 2019 GFL
Frankfurt Universe konnte sich mit diesem deutlichen Sieg gegen den Tabellenletzten aus Ingolstadt vor seinen Fans wieder rehabilitieren.

Aktuelles aus der NFL

Denver Broncos: Pat Bowlen ist verstorben

14. Jun 2019 NFL
Die Denver Broncos sind in Trauer. Pat Bowlen, langjähriger Besitzer der Franchise, ist im Alter von 75 Jahren verstorben.

Aktuelles aus der GFL

Deutlicher Sieg für Frankfurt Universe über Ingolstadt Dukes

17. Jun 2019 GFL
Frankfurt Universe konnte sich mit diesem deutlichen Sieg gegen den Tabellenletzten aus Ingolstadt vor seinen Fans wieder rehabilitieren.

Ergebnisse GFL

  • 15.06.2019 16:00
    Munich Cowboys
    Marburg Mercenaries
  • 15.06.2019 16:00
    Hildesheim Invaders
    Dresden Monarchs
  • 15.06.2019 16:00
    Potsdam Royals
    Braunschweig NY Lions
  • 15.06.2019 17:00
    Cologne Crocodiles
    Kiel Baltic Hurricanes
  • 15.06.2019 17:00
    Düsseldorf Panther
    Berlin Rebels
  • 15.06.2019 18:00
    Stuttgart Scorpions
    Schwäbisch Hall Unicorns
  • 16.06.2019 15:00
    Allgäu Comets
    Kirchdorf Wildcats
  • 16.06.2019 16:00
    Frankfurt Universe
    Ingolstadt Dukes
  • 22.06.2019 15:00
    Dresden Monarchs
    Cologne Crocodiles
  • 22.06.2019 16:00
    Kiel Baltic Hurricanes
    Potsdam Royals
  • 22.06.2019 16:00
    Berlin Rebels
    Düsseldorf Panther
  • 22.06.2019 16:00
    Braunschweig NY Lions
    Hildesheim Invaders
  • 22.06.2019 17:00
    Schwäbisch Hall Unicorns
    Kirchdorf Wildcats
  • 22.06.2019 18:00
    Stuttgart Scorpions
    Munich Cowboys

Aktuelles aus der GFL2

Rostock Griffins weiterhin siegreich

16. Jun 2019 GFL2
Trotz widriger Wettervorhersagen konnte der Kickoff gegen die Troisdorf Jets pünktlich um 16:00 Uhr erfolgen. Die 515 Zuschauer, die sich trotz Unwetterwarnung im Rostocker Leichtathletikstadion…

Ergebnisse GFL2

  • 15.06.2019 16:00
    Elmshorn Fighting Pirates
    Langenfeld Longhorns
  • 15.06.2019 16:00
    Hamburg Huskies
    Lübeck Cougars
  • 15.06.2019 16:00
    Rostock Griffins
    Troisdorf Jets
  • 15.06.2019 16:00
    Biberach Beavers
    Ravensburg Razorbacks
  • 16.06.2019 15:00
    Hannover Spartans
    Solingen Paladins
  • 16.06.2019 15:00
    Darmstadt Diamonds
    Gießen Golden Dragons
  • 22.06.2019 16:00
    Hamburg Huskies
    Solingen Paladins
  • 22.06.2019 16:00
    Langenfeld Longhorns
    Lübeck Cougars
  • 22.06.2019 17:00
    Wiesbaden Phantoms
    Darmstadt Diamonds
  • 23.06.2019 15:00
    Hannover Spartans
    Rostock Griffins
  • 23.06.2019 15:00
    Ravensburg Razorbacks
    Saarland Hurricanes

Weitere Ligen

New Yorker Lions 2017 - Die schweren Jungs aus der ersten Reihe

Gerade einmal zwei Spieler aus dem Team des German- und Eurobowl Sieger 2016 stehen in der kommenden Spielzeit für die Positionsgruppe der beiden Trainer Ini Umanah und Dennis Engelbrecht zur Verfügung.
Gemeinsam mit den leistungsstarken Neuzugängen bilden sie die ersten Reihe der Verteidigung.

#46 Godfrey „Austin“ Agom DL (1,91 m, 120kg, 33 Jahre, NGA)
Fast aus dem "Nichts" tauchte zum Jahresbeginn 2013 Austin Agom auf. Der 33-jährige hatte bis zu diesem Zeitpunkt keinerlei Berührungspunkte mit dem Sport American Football, konnte aber durch seinen Trainingsfleiß und seine Leistungsbereitschaft die Trainer davon überzeugen ihm eine Chance zu geben.

So stand er von Beginn der Saison 2013 an im Kader der New Yorker Lions und schaffte es sich als wichtiger Spieler sowohl in der Defense, als auch in der Offense zu etablieren. Nach einer Stippvisite in der Offense Line in 2014 verstärkt der gebürtige Nigerianer seit der Saison 2015 die Defense Line der Löwen.

#94 Sydney Boakye DL (1,88 m, 149 kg, 25 Jahre)
In 2008 begann der heute 25-jährige Sydney Boakye in der Jugend der Bremerhaven Seahawks. Über die Jugend Teams der Bremen Firebirds und der Hamburg Young Huskies, landete Sydney Boakye 2011 in der GFL Mannschaft der Kiel Baltic Hurricanes.

Bei den Kielern blieb der 1,88 m große und 138 kg schwere Verteidiger bis zur Saison 2014 mit einer kurzen Unterbrechung in 2012, wo er für die Ritterhude Bagers auflief. Auf der Suche nach einer neuen sportlichen Orientierung und Herausforderung endete diese zu Beginn der Saison 2015 in Braunschweig bei den New Yorker Lions.

In seinem ersten Jahr für die Lions erzielte Sydney Boakye 17 Tackles, wovon alleine sechs mit einem Raumverlust endeten. Des Weiteren konnte er vier Mal den gegnerischen Spielmacher zu Boden bringen.
Eine schwerere Verletzung machte ihm früh in der letzten Saison einen Strich durch die Rechnung, seine Werte aus der Vorsaison zu verbessern und somit heißt es für ihn in 2017 wieder neu anzugreifen.

Videos

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network