- Anzeige -

Latest News...

Deutlicher Sieg für Frankfurt Universe über Ingolstadt Dukes

17. Juni 2019 GFL
Frankfurt Universe konnte sich mit diesem deutlichen Sieg gegen den Tabellenletzten aus Ingolstadt vor seinen Fans wieder rehabilitieren.

Aktuelles aus der NFL

Denver Broncos: Pat Bowlen ist verstorben

14. Jun 2019 NFL
Die Denver Broncos sind in Trauer. Pat Bowlen, langjähriger Besitzer der Franchise, ist im Alter von 75 Jahren verstorben.

Aktuelles aus der GFL

Deutlicher Sieg für Frankfurt Universe über Ingolstadt Dukes

17. Jun 2019 GFL
Frankfurt Universe konnte sich mit diesem deutlichen Sieg gegen den Tabellenletzten aus Ingolstadt vor seinen Fans wieder rehabilitieren.

Ergebnisse GFL

  • 15.06.2019 16:00
    Munich Cowboys
    Marburg Mercenaries
  • 15.06.2019 16:00
    Hildesheim Invaders
    Dresden Monarchs
  • 15.06.2019 16:00
    Potsdam Royals
    Braunschweig NY Lions
  • 15.06.2019 17:00
    Cologne Crocodiles
    Kiel Baltic Hurricanes
  • 15.06.2019 17:00
    Düsseldorf Panther
    Berlin Rebels
  • 15.06.2019 18:00
    Stuttgart Scorpions
    Schwäbisch Hall Unicorns
  • 16.06.2019 15:00
    Allgäu Comets
    Kirchdorf Wildcats
  • 16.06.2019 16:00
    Frankfurt Universe
    Ingolstadt Dukes
  • 22.06.2019 15:00
    Dresden Monarchs
    Cologne Crocodiles
  • 22.06.2019 16:00
    Kiel Baltic Hurricanes
    Potsdam Royals
  • 22.06.2019 16:00
    Berlin Rebels
    Düsseldorf Panther
  • 22.06.2019 16:00
    Braunschweig NY Lions
    Hildesheim Invaders
  • 22.06.2019 17:00
    Schwäbisch Hall Unicorns
    Kirchdorf Wildcats
  • 22.06.2019 18:00
    Stuttgart Scorpions
    Munich Cowboys

Aktuelles aus der GFL2

Rostock Griffins weiterhin siegreich

16. Jun 2019 GFL2
Trotz widriger Wettervorhersagen konnte der Kickoff gegen die Troisdorf Jets pünktlich um 16:00 Uhr erfolgen. Die 515 Zuschauer, die sich trotz Unwetterwarnung im Rostocker Leichtathletikstadion…

Ergebnisse GFL2

  • 15.06.2019 16:00
    Elmshorn Fighting Pirates
    Langenfeld Longhorns
  • 15.06.2019 16:00
    Hamburg Huskies
    Lübeck Cougars
  • 15.06.2019 16:00
    Rostock Griffins
    Troisdorf Jets
  • 15.06.2019 16:00
    Biberach Beavers
    Ravensburg Razorbacks
  • 16.06.2019 15:00
    Hannover Spartans
    Solingen Paladins
  • 16.06.2019 15:00
    Darmstadt Diamonds
    Gießen Golden Dragons
  • 22.06.2019 16:00
    Hamburg Huskies
    Solingen Paladins
  • 22.06.2019 16:00
    Langenfeld Longhorns
    Lübeck Cougars
  • 22.06.2019 17:00
    Wiesbaden Phantoms
    Darmstadt Diamonds
  • 23.06.2019 15:00
    Hannover Spartans
    Rostock Griffins
  • 23.06.2019 15:00
    Ravensburg Razorbacks
    Saarland Hurricanes

Weitere Ligen

Die unauffälligen Stützen im Angriff - Die Akteure auf den Positionen des Fullback und Tight End

Weniger im Fokus oder sogar unbeachtet, aber für das Entstehen der erfolgreichen Spielzüge von immenser Wichtigkeit, sind die Akteure auf den Positionen des Fullback und Tight End. Hauptsächlich als zusätzlicher Blocker und Beschützer des Quarterback agierend, sind sie ein wichtiger Bestandteil für einen effektiven Angriff und im Team der New Yorker Lions hervorragend besetzt.

#37 Maximilian Merwarth FB (1,85 m, 100 kg, 24 Jahre)
Seit 2014 bei den New Yorker Lions ist Fullback Maximilian Merwarth. Zuvor für die Stuttgart Scorpions in der GFL Süd aktiv und in seiner ersten Saison auf verschiedenen Positionen eingesetzt, entwickelte sich der 24-jährige Merwarth in den letzten beiden Spielzeiten mit zu den besten Fullbacks der gesamten GFL. Nicht nur das er zuverlässig seine Aufgaben als Vorblocker und zusätzlichen Beschützer für den Quarterback erfüllt, auch bei vor allen kurzen Läufen oder Pässen, ist er ein Garant für den Erfolg.

#42 Lukasz Omelanczuk TE/FB (1,84 m, 100 kg, 29 Jahre)
In sein fünftes Jahr im Jersey der New Yorker Lions geht der 29-jährige polnische Nationalspieler Lukasz Omelanzcuk. Das 1,84 m große und 100 kg schwere Kraftpaket ist sowohl als Runningback, Fullback und Tight End, mit sehr guten Blockeigenschaften einsetzbar und wechselte 2013 vom polnischen Topliga Team, den Giants Wrocław (Breslau), nach Braunschweig.

#47 Stephan Hofer RB/FB (1,80m, 92 kg, 24 Jahre)
Einziger Neuzugang in der Gruppe der Running- bzw. Fullbacks für die Saison 2016 war Stephan Hofer. Der Student für Wirtschaftsingenieurswesen an der TU Clausthal begann mit den dem Footballsport 2011 bei den Oldenburg Knights. Neben seiner angestammten Position als Runningback, stand der 1,80 m große und 95 kg schwere Hofer aber auch schon als Receiver oder Defense Back auf dem Feld. Durch seinen Freund und ehemaligen Teamkameraden bei den Knights und jetzigen Receiver im Kader der New Yorker Lions, Christoph Oetken, kam er über das Try-Out Ende Oktober 2015 nach Braunschweig zu den New Yorker Lions.

Videos

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network