- Anzeige -

68 Millionen US-Dollar: Big Ben hängt in Pittsburgh zwei Jahre dran

25. April 2019 NFL Markus Schulz
Die Pittsburgh Steelers und Ben Roethlisberger haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt und den 2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert.

Aktuelles aus der NFL

Aktuelles aus der GFL

Aktuelles aus der GFL2

Weitere Ligen

Freut sich über seine Neuzugänge: Head Coach Eugen Haaf
Der 24-jährige Codrington kommt vom Stonehill College und wird als Defensive Back eingeplant, soll aber auch auf der Quarterback-Position als Backup agieren.

„Er ist eine super Verstärkung für unsere Defense. Außerdem hat er in der Highschool als Option-Read-Quarterback einen Top-Job gemacht, was uns mit unserer Schweizer-Taschenmesser-Einstellung Sicherheit und zudem einen Backup auf der Quarterback-Position bietet“, sagt Ingolstadts Head Coach Eugen Haaf.

Außerdem wurde der 23 Jahre alte Magwood als Linebacker verpflichtet. An der Furman Universität in Greenville stellte er einige Rekorde auf und belegte landesweit den achten Platz für Tackles pro Spiel (11,8). 2016 war der Defensive Player of the Year in die All American Auswahl berufen und zum Trainingscamp der Pittsburgh Steelers eingeladen worden.

„Er ist ein sehr physischer Spieler, an dem wir noch viel Freude haben werden. Er wird uns helfen, unsere nächsten Ziele zu erreichen“, so Haaf.

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network