- Anzeige -

68 Millionen US-Dollar: Big Ben hängt in Pittsburgh zwei Jahre dran

25. April 2019 NFL Markus Schulz
Die Pittsburgh Steelers und Ben Roethlisberger haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt und den 2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert.

Aktuelles aus der NFL

Aktuelles aus der GFL

Aktuelles aus der GFL2

Weitere Ligen

Die Crocodiles haben mit Höller nicht nur aufgrund seiner O-Liner-typischen Körpermaße einen dicken Fisch an Land gezogen. Die Mannschaft von Head Coach Patrick Köpper bekommt einen Spieler, der vier Jahre in den USA am College ausgebildet wurde. Zuvor hatte Höller bei den Cologne Falcons in der GFL2 gespielt, vergangene Saison eine Spielzeit bei den Frankfurtern.

"Wir waren in der letzten Saison in der Tiefe nicht gut genug besetzt, wir werden mit dem Focus auf heimischen Spielern aus der Umgebung unsere Bemühungen fortsetzen, eine schlagkräftige Mannschaft für 2018 zusammenzustellen. Durch die Zusage von Fabian ist uns in der Spitze eine tolle Verstärkung gelungen", sagte Köpper.

Höller sagte: "Ich habe großen Bock, in meiner Heimatstadt das langfristig ausgelegte Projekt der Crocodiles zu unterstützen und vor heimischem Publikum zu spielen. Ich freue mich besonders, viele alte Freunde wiederzusehen und mit Ihnen auf dem Feld zu stehen."

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network