- Anzeige -

68 Millionen US-Dollar: Big Ben hängt in Pittsburgh zwei Jahre dran

25. April 2019 NFL Markus Schulz
Die Pittsburgh Steelers und Ben Roethlisberger haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt und den 2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert.

Aktuelles aus der NFL

Aktuelles aus der GFL

Aktuelles aus der GFL2

Weitere Ligen

Aaron Price - Neuzugang bei den Ravensburg Razorbacks

Als 15. Neuzugang in diesem Winter hat sich mit Timo Benschuh ein Receiver-Talent bei den Schwäbisch Hall Unicorns angemeldet. Benschuh machte 2016 beim GFL-Aufsteiger Ingolstadt als bester Receiver auf sich aufmerksam.

Timo Benschuh wechselt zu den UnicornsIn 13 Spielen fing Benschuh im letzten Jahr 50 Pässe für die mit einer Perfect Season in die GFL aufgestiegenen Ingolstadt Dukes. Damit sammelte er 732 Yards Raumgewinn, verwandelte elf Pässe in Touchdowns und war damit der beste Receiver der Dukes.

Das erst 21-jährige Receiver-Talent studiert für das Grundschullehramt und hat seine Football-Karriere vor sechs Jahren in den Jugendteams der Nürnberg Rams begonnen. Mit den Rams stieg er für sein letztes Jugend-Jahr 2014 auch in die GFL-Juniors auf und erzielte in dieser Saison in zehn Spielen 15 Touchdowns.

2015 trat er mit den Rams in der 2. Bundesliga an, bevor für die Saison 2016 zu den Dukes nach Ingolstadt wechselte. „Die Dukes werden immer einen Platz in meinem Herzen haben“, sagt Benschuh. „Jetzt freue ich mich aber sehr darauf, den nächsten und für mich wohl größten Schritt in meiner noch kurzen Laufbahn zu machen und mit den Unicorns gegen die besten Teams in Deutschland zu spielen.“ Dabei wird Benschuh in der GFL-Süd auch auf die Ingolstadt Dukes treffen.

Head Coach Jordan Neuman freut sich über die Verstärkung: „Timos Fähigkeiten und die Tatsache, dass er in einem so jungen Alter in der Lage war, der beste Receiver der Dukes zu sein, begeistern mich. Er wird schon in diesem Jahr einen wichtigen Beitrag in unserem Team leisten, hat aber auch noch viel Potenzial für eine zukünftige Entwicklung.“

Text: Axel Streich

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network