Blogs

Mag31 - mit ausführlicher Super-Bowl-Nachles…

18.02.2020 TD24 Touchdown24-Redaktion

Der Super Bowl ist gespielt und hat mit den Kansas City Chiefs einen würdigen Champion gefunden. TOUCHDOWN24 hat die ausführliche Nachlese - ab Donnerstag im Handel.

Aktuelles

Dylan Reede verstärkt Receiver-Crew der Braunschweig New Yorker Lions

17.02.2020 GFL Holger Fricke

Mit dem erst 20-jährigen Niederländer Dylan Reede erhält das ohnehin schon stark besetzte Corps der Wide Receiver der New Yorker Lions weitere hoffnungsvolle Verstärkung.

Weitere Meldungen

Dante Neumann verstärkt Passverteidigun…

17.02.2020 GFL

Dante Neumann verstärkt die Passverteidigung der Hildesheim Invaders. Der Defense Back kommt aus de...

Tom Laska wird GreenMachine-Coach

12.02.2020 mehr Football

Der American Football und Cheerleading Verband NRW hat die Trainercrew für die kommende Auswahlsais...

Fünf Spieler und ein Coach für die Sch…

09.02.2020 GFL

Nach sechs Spielern, die nach Pausen zurückkehren, sechs Neuzugängen und dem Potenzial aus fast 20...

Max von Wachsmann verstärkt die Lions a…

08.02.2020 GFL

Mit Max von Wachsmann, erhält die Crew der Ballempfänger der New Yorker Lions für die anstehende ...

Marburg Mercenaries verstärken die O-Li…

07.02.2020 GFL

Mit Omar Hashw und Lukáš Bočkay konnten die Marburg Mercenaries gleich zwei Schwergewichte für d...

Hildesheimer Verteidiger-Duo wechselt na…

28.01.2020 GFL

Mit dem Niederländer Jeffrey Juurlink und dem Hannoveraner Corvin Hennig wechseln gleich zwei Top-V...

Atmosphäre bei den Heimspielen der Rav…

27.01.2020 GFL

Schon 2019 setzten die Ravensburg Razorbacks vermehrt auf Spieler aus Europa, um den Kader gezielt z...

Jake Kennedy ist der neue Quarterback de…

22.01.2020 GFL

Nachdem Gewinn des German Bowl im Oktober 2019 beendete Lions Quarterback Brandon Connette seine Kar...

Kwame Ofori heuert bei den Elmshorn Figh…

22.01.2020 GFL

Zu den fachfremden Sportarten, die von den Erstliga-Footballern der Elmshorn Fighting Pirates im Hal...

Elmshorn Fighting Pirates verpflichten d…

19.01.2020 GFL

Mit der Verpflichtung von Salieu Ceesay blicken die Erstliga-Footballer der Elmshorn Fighting Pirate...

Tom Brady zu den Las Vegas Raiders? 10 G…

22.01.2020 NFL

Tom Brady in Schwarz und Silber anstatt in Nautic-Blau? Unvorstellbar, dass Tom Brady in der kommend...

Corey Lacanaria wird ein Greif

20.01.2020 GFL2

Mit Corey Lacanaria kommt ein absoluter Spitzensportler an die Ostseeküste. Er ging mehrere Jahre f...

Super Bowl! Niners dominieren schwache P…

20.01.2020 NFL

Was für eine dominante Vorstellung der Niners! Die San Francisco 49ers haben mit einem beeindrucken...

Mahomes-Show! Chiefs ziehen in den Super…

19.01.2020 NFL

Dank eines überragenden Patrick Mahomes haben die Kansas City Chiefs das erste Mal seit 1969 den Su...

Geldscheine und Haftbefehl: echt jetzt, …

18.01.2020 NFL

Man kann so langsam den Eindruck gewinnen, dass das viele Geld, das so mancher Spieler in der NFL ve...

Neues Team, neue Position: Brady wird Of…

16.01.2020 NFL

Matt Rhule, der neue Head Coach der Carolina Panthers, hat seine erste große Personalentscheidung g...


Am 16.9.2007, in ihrer ersten Saison nach dem Wiederaufstieg, traten die Hurricanes in Marburg an und verloren mit 16:21. Mit Tim Egdmann, der 2007 seine erste GFL-Saison spielte, und Oliver Beeck, für den das Viertelfinale nach dem Ende der Jugendsaison das erste Herrenspiel war, sind in den Reihen der Kieler noch zwei Aktive dabei. An diesem Samstag müssen nun die „Söldner“ nach Kiel reisen. Spielbeginn wird um 16 Uhr im Kilia Stadion sein, Einlass auf den Vorplatz ab 14 Uhr.

„Die Vorfreude auf das erste Playoff-Heimspiel in Kiel seit 2012 ist riesig bei uns allen! Wir sind sehr stolz, dass wir es das elfte Jahr in Folge in die Endrunde geschafft und auch unser Ziel, das Viertelfinale zuhause spielen zu können, erreicht haben. Die letzten beiden Spiele, in denen es um nichts mehr ging, haben wir nicht gut gespielt. Aber sie waren eine Erinnerung daran, dass man Nichts geschenkt bekommt und das gilt besonders für die Playoffs. Ab jetzt zählt jedes Play!“, so Hurricanes Geschäftsführer Gunnar Peter.

Im Viertelfinale treffen die zweitplatzierten Hurricanes auf den Dritten der GFL Süd, die Marburg Mercenaries. Der Sieger spielt eine Woche später gegen den Gewinner der Partie zwischen dem Südmeister Schwäbisch Hall und dem Vierten der Nordstaffel, den Berlin Rebels, die am Samstag um 17 Uhr spielen. In den anderen zwei Viertelfinalspielen empfangen die New Yorker Lions die Ingolstadt Dukes (Samstag, 18 Uhr) und Samsung Frankfurt Universe spielt gegen die Dresden Monarchs (Sonntag, 15 Uhr).

Nach zwei eher mauen Saisons, die die Marburger auf Platz sechs respektive sieben beendeten, läuteten sie für 2017 Umbruch und Aufschwung ein - und beides gelang. Mit ihrem neuen Cheftrainer Dale Heffron, der zuvor in der GFL 2 in Potsdam Bielefeld coachte, gingen die Hessen die Saison unter dem Motto „something to prove“ an, denn beide hatten etwas zu beweisen. Heffron freute sich bei Amtsantritt auf die Herausforderung GFL und das Team wollte statt gegen wie 2016 um die rote Laterne zu spielen, wieder in den Playoffs mitmischen. Und der Plan ging auf: in 2017 stehen die Marburger zum 12. Mal in ihrer 15. Bundesligasaison in der Endrunde.

Die große Stärke war dabei in dieser Saison bisher der Passangriff um Quarterback Chad Jeffries, der diese Position Anfang Juni für den verletzten Emmanuel Lewis übernahm. Insgesamt konnten die Mercenaries bislang 3.767 Passing Yards und 33 Touchdowns durch die Luft verbuchen. Dagegen stehen allerdings nur 849 Rushing Yards und 12 erlaufene Touchdowns. Running Back Andrecus Lindley konnte mit 493 Yards bisher nur knapp ein Viertel der Laufyards eines Chris McClendon verbuchen, wird allerdings erfolgreich auch im Passspiel eingesetzt und steuerte hier 660 bei. Damit liegt er bei den Receivern auf Rang drei hinter seinen Teamkollegen Robert Johnson (765 Receiving Yards) und Philip Lanieri (1.126). Damit wird es für die Hurricanes in der Passverteidigung besonders darauf ankommen, Lanieri und seine Kollegen zu decken und in der Defensive Line Druck auf Quarterback Jeffries auszuüben.

Erstmals sind alle vier Viertelfinalpartien zudem live im Internet auf der Plattform der GFL zu sehen. Unter www.live.gfl-internet-tv.de sind alle vier Spiele aufrufbar.

Text: PR Kiel Baltic Hurricanes - Bettina Büll

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Werbung

Meistgelesen

Ravensburg Razorbacks verpflichten ehemaligen NFL Spieler

09.02.2020 GFL TD24 Redaktion

Mit näher rückender Saison werden immer mehr Spieler der Razorbacks für die Saison 2020 bekannt. ...