- Anzeige -

Latest News...

André Mathes mit dem SwissBowl

Ein echter Galaxy Spieler kommt zur Frankfurt Universe

16. Juli 2019 GFL
Für die zweite Saisonhälfte verstärkt sich Frankfurt Universe mit der deutschen Football Legende André Mathes.

Aktuelles aus der NFL

Atlanta Falcons und Grady Jarrett einigen sich auf Vierjahresvertrag

16. Jul 2019 NFL
Kurz vor Ende der Deadline, um via Franchise Tag gebundene Spieler noch mit einem langfristigen Vertrag auszustatten, haben die Atlanta Falcons sich mit Grady Jarrett auf einen Vertrag geeinigt.

Aktuelles aus der GFL

André Mathes mit dem SwissBowl

Ein echter Galaxy Spieler kommt zur Frankfurt Universe

16. Jul 2019 GFL
Für die zweite Saisonhälfte verstärkt sich Frankfurt Universe mit der deutschen Football Legende André Mathes.

Ergebnisse GFL

  • 13.07.2019 16:00
    Munich Cowboys
    Stuttgart Scorpions
  • 13.07.2019 18:30
    Ingolstadt Dukes
    Allgäu Comets
  • 20.07.2019 16:00
    Kirchdorf Wildcats
    Marburg Mercenaries

Aktuelles aus der GFL2

Quarterback Michael Van Deripe überzeugte mit 2 Touchdowns

Biberach Beavers gewinnen Thriller gegen Wiesbaden Phantoms

02. Jul 2019 GFL2
Was für ein Sieg für die Biberach Beavers in der GFL2 gegen die Wiesbaden Phantoms. Mit 21:19 gewannen sie einen waren Thriller am vergangenen Samstag in der heimischen „Blue Hell“.

Ergebnisse GFL2

  • 13.07.2019 16:00
    Troisdorf Jets
    Hamburg Huskies
  • 13.07.2019 16:00
    Gießen Golden Dragons
    Biberach Beavers
  • 13.07.2019 17:00
    Wiesbaden Phantoms
    Straubing Spiders
  • 13.07.2019 17:30
    Lübeck Cougars
    Hannover Spartans
  • 20.07.2019 16:00
    Biberach Beavers
    Straubing Spiders
  • 20.07.2019 17:00
    Wiesbaden Phantoms
    Saarland Hurricanes

Weitere Ligen

Unicorns empfangen die Stuttgart Scorpions / Stuttgart will sich in der Tabelle nach oben absetzen

Es ist das ewig junge Duell zwischen den beiden baden-württembergischen Spitzen- und Traditionsteams aus Hall und Stuttgart, das am Samstag seine 47. Auflage erfährt. Seit letztem Jahr haben die Unicorns dabei in der ewigen Bilanz die Nase knapp vorne: 23 Siege, zwei Unentschieden und 21 Niederlagen sowie 1.177:1.080 Punkte stehen aus den letzten 34 Jahren gegen die Scorpions zu Buche.

Den jüngsten Erfolg gegen die Landeshauptstädter konnten die Unicorns vor einem Monat mit 28:19 im Hinspiel erzielen. Ein Spiel, in dem die Haller unter dem Strich zwar ihrer Favoritenrolle gerecht wurden, in dem sie aber insbesondere in der zweiten Hälfte deutlich mehr gefordert wurden als dies zu erwarten war. Die beiden Teams lieferten sich in Stuttgart ein für die Zuschauer hochattraktives Duell, das den deutlichen Abstand in der Tabelle nicht zu erkennen gab.

Die Tabellensituation ist auch vor dem Rückspiel am Samstag ähnlich. Hall geht als Tabellenführer sowie frisch gebackener, vorzeitiger Südmeister in die Partie. Stuttgart muss hingegen weiterhin darauf achten, am Ende der Saison nicht auf dem letzten Tabellenplatz zu landen. Von der roten Laterne konnte man sich inzwischen zwar etwas absetzen, zumindest rechnerisch ist die Relegationsgefahr aber noch nicht vollständig gebannt.

Helfen soll den Scorpions dabei auch der erfahrene US-Trainer Ernest Robinson, der von den Stuttgartern für die letzten drei Rundenspiele als Offense Line Coach angeheuert wurde. Außerdem können die Landeshauptstädter auf ihre starke Linebacker-Riege bauen, die von Christian Holmes und ihrem besten Tackler Kevin Kistermann angeführt wird. In der Offense gilt es ein Auge auf den neuen Runningback Daniel Jones und den Receiver Makoa Camanse-Stevens, der auch als Quarterback eingesetzt wird, zu werfen.

Die Haller werden in der Defense verletzungsbedingt auf die Linebacker Nick Alfieri und Daniel McCray sowie auf End Simon Butsch verzichten müssen. In der Offense fehlen neben den Langzeitverletzten Aurieus Adegbasen und Matthias Urmes am Samstag auch die Offense-Liner Christian Rothe und Daniel Graf. Dafür ist Guard Patrick Staudacher wieder einsatzfähig und vielleicht kann auch Runningback Jerome Manyema wieder ins Spielgeschehen eingreifen.

„Es ist wichtig, dass wir uns in den letzten zwei Rundenspielen weiter verbessern, um in Topform in die Playoffs starten zu können“, sagt Halls Head Coach Jordan Neumann. „Auch wenn wir die Südmeisterschaft schon gewonnen haben, dürfen wir jetzt nicht vom Gas gehen. Wir wollen in diesen beiden Spielen noch viel erreichen.“

Das Spiel wird am Samstag in Internet unter www.unicorns.airtango.de live übertragen.

Text: PR Schwäbisch Hall Unicorns - Axel Streich

Videos

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network