- Anzeige -
Montag, 21 Januar 2019 01:00

Rams ziehen nach Overtime-Krimi in New Orleans in den Super Bowl ein

geschrieben/veröffentlicht von/durch Patrick Kanth
Die Los Angeles Rams haben sich zum vierten Mal in ihrer Franchise-Historie für den Super Bowl qualifiziert. Beim 26:23 bei den New Orleans Saints ging es gar in die Overtime.
Zwei Spielszenen werden den Verantwortlichen und allen NFL-Fans in Erinnerung bleiben. Kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit beim Stand von 20:20 wurde Saints-Receiver Tommylee Lewis von Rams-Verteidiger Nickell Robey-Coleman regelwidrig am Fang eines Passes von Quarterback Drew Brees gehindert.
Die Referees hätten auf Defensive Pass Interference entscheiden müssen, Helmet-to-Helmet oder Unneccessary Roughness - stattdessen blieben die Gelben Flaggen in den Taschen der Verantwortlichen.

Die Folge: Die Saints kamen nur zu einem Fieldgoal und ließen Los Angeles so genügend Zeit auf der Uhr, um selbst zu einem Fieldgoal zu kommen. Bei einer Gelben Flagge hätte es vor allem ein automatisches First Down gegeben. Da die Rams zu diesem Zeitpunkt nur noch ein Timeout zur Verfügung hatten, hätten die Saints in der Folge die Uhr hinunterlaufen und mit auslaufender Uhr das entscheidende Fieldgoal erzielen können.

So aber ging es in die Overtime, wo Brees unter Druck eine Interception warf, die von John Johnson abgefangen wurde. Kurz darauf schoss Rams-Kicker Greg Zuerlein das Ei siegbringend zwischen die Torstangen. 

Zuvor waren die Saints gut gestartet. Kicker Wil Lutz und Tight End Garrett Griffin hatten New Orleans mit 13:0 in Führung gebracht. Die weiteren Punkte für die Saints gingen auf das Konto von Lutz und Allzweckwaffe Taysom Hill. Für Los Angeles, für die Runningback Todd Gurley trotz eines Touchdowns mit mehreren Drops einen rabenschwarzen Tag erwischte, erzielte noch Tight End Tyler Higbee einen Touchdown. 

Facebook

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network