Noch
bis zum German Bowl 2018
Anzeige
Dienstag, 09 Januar 2018 21:34

Panthers feuern Shula

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die Carolina Panthers haben sich nach dem Aus in der Wildcard-Round bei den New Orleans Saints von Offensive Coordinator Mike Shula getrennt.
Gemeinsam mit dem 52-Jährigen musste auch Quarterback-Coach Ken Dorsey seine Koffer packen. In der abgelaufenen Saison stellte Carolina mit 323,7 Yards Raumgewinn pro Spiel im Schnitt nur die 19.-beste Offense der Liga. In der Wertung des Raumgewinns durch Passspiel lag die Franchise aus Charlotte sogar nur auf dem 28. Platz - mit durchschnittlich 192,3 Yards. Shula war seit 2011 für die Panthers tätig, die letzten fünf Jahre als Offensive Coordinator.



Coaches Corner

Erfolgreich passen: Drei Varianten für dein Vertical Stretch Passing Game!

“Concept Passing”, bezeichnet die Idee, ein Playbook auf stets gleichbleibenden Kombinationen aufzubauen, unabhängig von Formation und Alignment der gegnerischen Verteidigung. Viele Mannschaften basieren Ihr komplettes offensives System auf den Ansätzen...

Mehr...

Facebook

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network