Noch
bis zum German Bowl 2018
Anzeige
Freitag, 12 Januar 2018 23:25

Bills suchen neuen Franchise-Quarterback

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Wenige Tage nach ihrem Comeback in den NFL-Playoffs nach 17 Jahren Pause planen die Buffalo Bills die Zukunft. Offenbar gehört Tyrod Taylor nicht mehr in die Planungen.
Brandon Beane, der General Manager der Bills, kündigte an, dass die Bills in der Free Agency und im Draft Ausschau nach einem Franchise-Quarterback halten wollen. "Es ist eine Quarterback-Liga und bis Sie wissen, dass sie den Typ haben, mit dem sie dieses Team definitiv aufbauen werden, suchen sie ständig", erklärte Beane.

Damit sind die Tage von Taylor, der die vergangenen drei Jahre einen soliden aber selten überragenden Job als Quarterback machte, offenbar gezählt. "Die Teams, die ständig in den Playoffs sind, haben einen Franchise-Quarterback", erklärte Beane. Taylor kam in seiner Zeit in Western New York auf insgesamt 51 Touchdowns und 16 Interceptions. Der 28-Jährige scheut das Risiko beim Passspiel und vertraut häufig auf seine Beine oder die von Runningback-Star LeSean McCoy. Durch eine Trennung würde Buffalo etwa 10 Millionen US-Dollar im Cap-Space freimachen.

In der Free Agency würde einzig ein Transfer von Kirk Cousins von den Washington Redskins Sinn machen, der aber ein neues NFL-Rekordgehalt kosten würde. Wahrscheinlicher ist da ein Move im Draft. Da die Bills an Position 21 und 22 über zwei Draftrechte verfügen, könnten sie versuchen, sich für einen Quarterback nach vorne zu traden. Vor allem Baker Mayfield (Oklahoma), Josh Rosen (UCLA) oder Sam Darnold (USC) sollten in die Auswahl fallen, später auch Josh Allen (Wyoming) oder Lamar Jackson (Louisville).

Ein weiterer Hinweis darauf, dass die Bills vorhaben, ein weniger konservatives Offensivspiel zu betreiben, ist die Entlassung von Rick Dennison nach nur einer Saison als Offensive Coordinator. Damit darf sich dann in Kürze der fünfte Coach seit 2014 als OC in Buffalo versuchen. 


Coaches Corner

Erfolgreich passen: Drei Varianten für dein Vertical Stretch Passing Game!

“Concept Passing”, bezeichnet die Idee, ein Playbook auf stets gleichbleibenden Kombinationen aufzubauen, unabhängig von Formation und Alignment der gegnerischen Verteidigung. Viele Mannschaften basieren Ihr komplettes offensives System auf den Ansätzen...

Mehr...

Facebook

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network