GFL2

GFL2

Die Lübeck Cougars haben bei den Langenfeld Longhorns den verrücktesten Sieg in ihrer  über 30-jährigen Clubgeschichte gefeiert. Zehn Sekunden vor dem Ende lagen die "Berglöwen" noch mit 32:39 zurück. Am Ende holten sie einen 45:39-Sieg. Jamie Dale erzielte zwei Touchdowns binnen weniger Sekunden.
Mit Andrecus Lindley haben die Ravensburger schon eine herausragende Personalie auf der Position des Runningbacks und eigentlich keinen Handlungsbedarf. Mit 500 erlaufenen Yards und sechs Touchdowns steuerte Andrecus immerhin einen wesentlichen Teil zu den drei Siegen der Oberschwaben bei.
Trotz widriger Wettervorhersagen konnte der Kickoff gegen die Troisdorf Jets pünktlich um 16:00 Uhr erfolgen. Die 515 Zuschauer, die sich trotz Unwetterwarnung im Rostocker Leichtathletikstadion versammelt hatten, sahen das beste Viertel ihrer Griffins in der bisherigen Saison und den dritten Sieg in Folge.
28 Stunden, Stau in Hamburg, eine Gewitterwarnung, eine Niederlage und ein freigeschleppter Bus – so lässt sich der vergangene Spieltag der Troisdorf Jets am besten zusammenfassen.
Die Zweitliga-Footballer der Elmshorn Fighting Pirates schippern weiter souverän durch GFL 2-Gewässer und konnten auch den sechsten Angriff dieser Saison erfolgreich abwehren.
Das Team stürmte das Feld, die mitgereisten Fans lagen sich in den Armen - und bei Quarterback Quentin Williams flossen sogar Tränen: Mit einem unglaublichen Finish haben sich die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars mit 29:28 (13:21) den zweiten Derby-Sieg des Jahres gegen die Hamburg Huskies gesichert.
Zwei Spiele binnen sieben Tagen gegen den gleichen Gegner: Dank eines kuriosen Spielplans müssen die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars am Samstag (16 Uhr/Hammer Park) erneut gegen Erstliga-Absteiger Hamburg Huskies ran.
Seite 3 von 26
Top